PR-Agentur Blog

Seit Mai verstärkt Annette Reus unsere Agentur. Als Assistentin der Geschäftsführung unterstützt sie uns bei betriebswirtschaftlichen Prozessen, im Personalwesen und den verschiedensten internen Projekten.

“Neuzugang bei Aufgesang” vollständig lesen

Praktikant(inn)en hat diesen Beitrag am Mittwoch, 2. September 2015, in der Kategorie PR-Agentur intern veröffentlicht und unter den Stichworten Neuzugang, Vorstellung abgelegt

Der neunte Monat des Jahres steht bereits im Zeichen des Herbstes: Am 1. September ist meteorologischer, am 23. September astronomischer Herbstanfang. Aber von trüber Stimmung keine Spur: Der September bietet neben dem Beginn des Münchner Oktoberfestes verschiedene Termine für eine kreative Pressearbeit.

“PR Ideen für den September” vollständig lesen

Praktikant(inn)en hat diesen Beitrag am Montag, 31. August 2015, in der Kategorie PR-Ideen, Zeitgeschehen veröffentlicht und unter den Stichworten halloween, Herbstanfang, Messe, OKtoberfest, pr-ideen, september, Weihanchten abgelegt

Artikel über Blogger Relations, Tipps zur Verbesserung der Effektivität von Meetings und der Launch des Facebook-Spenden-Buttons – diese und andere spannende Neuigkeiten aus den Bereichen PR, Online-Marketing und Social Media gibt es diese Woche in unseren Lesetipps.

“Unsere Lesetipps 35/2015″ vollständig lesen

Praktikant(inn)en hat diesen Beitrag am Freitag, 28. August 2015, in der Kategorie Lesetipps veröffentlicht und unter den Stichworten Blogger Relations, Facebook, Facebook M, Facebook-Spenden-Button, Instagram, Meeting, Soziale Netzwerke, Website, youtube abgelegt

In der Vergangenheit haben wir in unserem Blog häufig darüber geschrieben, wie wir Medienbeobachtung – ob nun Print oder online – in unsere Arbeit integrieren. Vielmehr noch: wie es für uns als Agentur im Alltag unverzichtbar ist. Sei es nun, dass wir Online-Monitoring dazu nutzen, um am Puls der Öffentlichkeit zu bleiben, das Meinungsbild zu relevanten Themen zu beobachten oder ganz klassisches Medien-Monitoring für unsere Kunden durchzuführen. Monitoring wird von Unternehmen oft unterschätzt – als Handwerkszeug, das dazu dient, die Berichterstattung zum eigenen Unternehmen auszuwerten. Dabei sind die Möglichkeiten, die besonders Online-Monitoring-Tools bieten, sehr vielfältig.

“Online-Medienbeobachtung – mehr als nur ein PR-Tool” vollständig lesen

Marcus Freye hat diesen Beitrag am Mittwoch, 26. August 2015, in der Kategorie Software und Tools, Tipps aus der Agenturpraxis veröffentlicht und unter den Stichworten Benchmark-Analysen, Content-Marketing, Lead-Generierung, Marktbeobachtung, medienbeobachtung, Online-Monitoring, uberMertrics abgelegt

Wie aufmerksame Leser unseres Blog wissen, beraten wir von Aufgesang die Taxi Deutschland eG in Sachen PR. In diesem und im vergangenen Jahr beschäftigte uns dabei vor allem die Kommunikationsarbeit zum Rechtsstreit der Servicegesellschaft für Taxizentralen mit dem US-Unternehmen Uber. Wie wir in dieser Zeit weltweite Schlagzeilen machten und Hand in Hand mit unseren Dienstleistern arbeiteten, bis schließlich im April diesen Jahres Uberpop in Deutschland rechtskräftig verboten wurde, berichteten wir bereits.

“Aufgesang für Taxi Deutschland: Wie sich gute Kommunikationsarbeit auszahlt” vollständig lesen

Sandra Schütz hat diesen Beitrag am Montag, 24. August 2015, in der Kategorie Zeitgeschehen veröffentlicht und unter den Stichworten Kommunikationsarbeit, PR, prmagazin, Taxi Deutschland, Uber abgelegt

Auch in dieser Woche sind wir wieder auf interessante Artikel aus den Bereichen PR, Online-Marketing und Social Media gestoßen. Die spannendsten Links haben wir, wie jeden Freitag, in unseren Lesetipps zusammengefasst.

“Unsere Lesetipps 34/2015″ vollständig lesen

Praktikant(inn)en hat diesen Beitrag am Freitag, 21. August 2015, in der Kategorie Lesetipps, Wissenswertes veröffentlicht und unter den Stichworten Content-Marketing, Instagram, Marketing-Tipps, Recruiting, tweets, twitter, Website-Gestaltung, XING abgelegt

Seit letzter Woche unterstützt Leonie Schuster die Aufgesang Agenturgruppe für etwa zwei Monate als Praktikantin. Bis Oktober wird sie die PR-Assistenz ergänzen, Blogbeiträge verfassen und den Beratern über die Schulter schauen.

“Neuzugang bei Aufgesang” vollständig lesen

Praktikant(inn)en hat diesen Beitrag am Montag, 17. August 2015, in der Kategorie PR-Agentur intern veröffentlicht und unter den Stichworten Neuzugang, Praktikant, Vorstellung abgelegt

Auch in dieser Woche haben wir wieder zahlreiche Beiträge aus den Bereichen PR, Online-Marketing und Social Media gelesen. Wie jeden Freitag fassen wir die interessantesten Fundstücke in unseren Lesetipps zusammen.

“Unsere Lesetipps 33/2015″ vollständig lesen

Praktikant(inn)en hat diesen Beitrag am Freitag, 14. August 2015, in der Kategorie Lesetipps veröffentlicht und unter den Stichworten Content-Marketing, Conversion, Crowdfunding, CTA, ECCO-Studie, Facebook-Scoring, Lesetipps, pinterest, Tinder, twitter, Unternehmenswebsite abgelegt

Viele Unternehmen streben einen Eintrag in der Wikipedia an – und das nicht ohne Grund. Die Enzyklopädie ist das wichtigste Nachschlagewerk und gehört zu den zehn häufigsten besuchten Websites der Welt, in Deutschland liegt das Online-Lexikon laut Alexa vor reichweitenstarken Medien wie Bild oder Spiegel Online. Nicht selten ist bei einer Online-Recherche der Eintrag in der Wikipedia nach der eigenen Webseite der oberste Suchtreffer. Dies macht die Plattform besonders wichtig für die Kommunikation: nicht nur für Unternehmen selbst, sondern auch für Personen und Standorte.

“Wikipedia-Community: Meinungsbild bestätigt Relevanzkriterien für Unternehmen” vollständig lesen

Sandra Schütz hat diesen Beitrag am Mittwoch, 12. August 2015, in der Kategorie PR-Agentur intern, Wissenswertes, Zeitgeschehen veröffentlicht und unter den Stichworten Meinungsbild, PR in WIkipedia, PR-Leitfaden für Wikipedia, Relevanzcheck, Relevanzkriterien für Unternehmen, wikipedia, Wikipedia-Community abgelegt

Es ist noch kein Meister vom Himmel gefallen – auch nicht in der PR. Hilfe bei Wissenslücken bieten unzählige Aus- und Weiterbildungsangebote, darunter die Seminare der Deutschen Akademie für Public Relations (DAPR). Diese stellt in den kommenden Monaten im Rahmen einer Kurzserie ihr Programm in unserem Blog vor. Die DAPR mit Hauptsitz in Düsseldorf zählt zu den ältesten und renommiertesten Bildungsinstituten in der deutschen Kommunikationsbranche. Die Akademie bildet Ein- und Aufsteiger zu PR-Experten aus. Vermittelt wird praxisorientiertes und theoretisch fundiertes Know-how im Kommunikationsmanagement. Im ersten Beitrag bietet Christina Horn, Programm-Managerin der berufsbegleitenden Masterstudiengänge bei der DAPR, einen Überblick über die Akademie und ihre Angebote:

“Ein- oder Aufsteiger? Die DAPR bildet Sie weiter. Oder aus.” vollständig lesen

Praktikant(inn)en hat diesen Beitrag am Montag, 10. August 2015, in der Kategorie Aus- und Weiterbildung, Gastbeiträge veröffentlicht und unter den Stichworten ausbildung, DAPR, kommunikationsmanagement, Master-Lehrgänge, PR, PR-Experten, Social Media Manager, weiterbildung abgelegt