PR-Agentur Blog

Die Zeiten für Werber und Marketer sind rau: Print-Anzeigen sind oldschool, Banner und Pop-Ups wirken störend und teure TV-Werbung schaut sich seit Online-Mediatheken und Netflix sowieso kaum jemand mehr an. Hinzu kommen stetig wachsende Informationen und neue Reize, die Rezipienten schwer erreichbar machen. Neue Werbeformate müssen her!

Der Trend liegt nicht darin, einfach mehr und auffälligere Werbung zu schalten, sondern sich auf die Kunden zu konzentrieren: Wo halten sie sich auf, welche Fragestellungen, Probleme und Bedürfnisse haben sie? Betitelt wird das Ganze mit dem Buzzword „Content-Marketing“, was letztlich eine Rückbesinnung auf die Interessen der Kunden darstellt. Doch um neue Kunden zu gewinnen und sie dort zu erreichen, wo sie sich aufhalten, braucht es neue Wege, um auf den eigenen „Content“ aufmerksam zu machen.

“Verlieren Leser durch Native Advertising das Vertrauen in die Medien?” vollständig lesen

Praktikant(inn)en hat diesen Beitrag am Mittwoch, 15. April 2015, in der Kategorie Wissenswertes, Zeitgeschehen veröffentlicht und unter den Stichworten Ads, Advertising, anzeigen, content, glaubwürdigkeit, marketing, Native, Studie, Vertrauen, werbung abgelegt

Ein großer Teil unserer täglichen Kommunikation besteht aus Pressemeldungen, die wir gezielt an passgenaue Verteiler versenden. Unsere PR-Software myconvento bietet aber nicht nur die Möglichkeit, ausgewählten Empfängern Nachrichten zukommen zu lassen, sondern auch den umgekehrten Weg zu gehen: Über sogenannte Kampagnen können wir mithilfe von Web-Formularen Informationen direkt bei Journalisten und Redakteuren abfragen. Dazu nutzen wir die drei Kommunikationsformen, die das Kampagnenmodul bereitstellt:

  • Einladung
  • Umfrage
  • Adressqualifizierung zur Pflege der Kontaktdatenbank

Wie richten wir Kampagnen für unsere Kunden ein und welche Optionen der Individualisierung gibt es? Wie evaluieren und verbinden wir diese mit einem Event?

“Mit myconvento Kampagnen organisieren und evaluieren” vollständig lesen

Sandra Schütz hat diesen Beitrag am Montag, 13. April 2015, in der Kategorie Software und Tools, Tipps aus der Agenturpraxis, Wissenswertes veröffentlicht und unter den Stichworten Adressqualifizierung, Einladung, Inframe-Code, Kampagnen, myconvento, PR-Software, Umfrage, Web-Formular abgelegt

In der letzten Woche haben wir wieder zahlreiche interessante Artikel gefunden.
Die spannendsten News aus den Bereichen PR, Online-Marketing und Social Media haben wir in unseren Lesetipps zusammengestellt:

“Unsere Lesetipps 15/2015″ vollständig lesen

Praktikant(inn)en hat diesen Beitrag am Freitag, 10. April 2015, in der Kategorie Lesetipps, Wissenswertes veröffentlicht und unter den Stichworten Content-Marketing-Strategie, Lesetipps, online-marketing, PR, social media, Swoosh, Universal Analytics, webtexte, WhatsApp abgelegt

Neben Feier- und Aktionstagen bieten der Sommer und der Herbst in diesem Jahr Messen zu den unterschiedlichsten Themen als Anknüpfungspunkte für die Pressearbeit. Diese haben als Schaufenster für Innovationen, zur Kundenpflege, der Positionierung im Wettbewerb und zur Imagebildung eine große Bedeutung. Sie sind eine sehr gute Bühne, um sich zu präsentieren, ins Gespräch zu kommen oder sich zu vernetzen. Worauf Sie bei Ihren Planungen achten sollten, lesen Sie weiter unten.

“Messekommunikation: Unsere PR-Ideen für Sommer und Herbst 2015″ vollständig lesen

Anika Hergert hat diesen Beitrag am Mittwoch, 8. April 2015, in der Kategorie Checklisten, PR-Ideen veröffentlicht und unter den Stichworten messekommunikation, pr-ideen abgelegt

In den vergangenen Jahren haben wir immer wieder einmal darüber berichtet, wie Social Media „bei Journalisten an Bedeutung gewinnt“ oder „Einzug in die Redaktionen“ hält. Diese  Aussagen basierten auf unterschiedlichen Studien zum Social-Media-Nutzungsverhalten dieser Berufsgruppe und bildeten internationale oder länderübergreifende Tendenzen ab. Dabei ließen die frühen Ergebnisse aber bereits erkennen, dass die Entwicklung in Deutschland hinter der in Großbritannien oder den USA weit zurückgeblieben ist.

“Studie: Journalisten als Social-Media-Muffel?” vollständig lesen

Peter Montag hat diesen Beitrag am Dienstag, 7. April 2015, in der Kategorie Tipps aus der Agenturpraxis, Wissenswertes veröffentlicht und unter den Stichworten Journalisten, social media, Studie abgelegt

Bild zu den wöchentlichen LesetippsUnsere Lesetipps gibt es ab sofort wöchentlich! Jeden Freitag fassen wir die interessantesten  Artikel der Woche aus den Bereichen PR, Online-Marketing und Social Media zusammen. In der letzten Kalenderwoche haben wir diese spannenden Links gefunden:

“Unsere Lesetipps 14/2015″ vollständig lesen

Praktikant(inn)en hat diesen Beitrag am Freitag, 3. April 2015, in der Kategorie Lesetipps, Wissenswertes veröffentlicht und unter den Stichworten Content-Qualität, Facebook-Tipps, krisenkommunikation, Lesetipps, Online-Recht, PR, social media abgelegt

Am 20. März 2015 fand im Rahmen der CeBIT die „Rock The Blog“ Conference in Halle 8 auf dem Messegelände in Hannover statt. In 28 interessanten Vorträgen und Diskussionen wurde das Thema Bloggen aus unterschiedlichen Perspektiven betrachtet. Das Interesse war groß: Zur Opening Keynote war die Center Stage mit etwa 500 Sitzplätzen beinahe gänzlich gefüllt. Blogger und Vertreter aus Unternehmen und Agenturen schilderten in der Folge auf den drei Stages ihre Erfahrungen und tauschten sich in anregenden Gesprächen aus. Dabei wurden auch kritische Aspekte offen angesprochen und diskutiert. Egal ob Nachwuchsblogger oder alter Hase – die Veranstaltung hatte für jeden Besucher interessante Denkanstöße zu bieten.

“#RTB15 – Rock The Blog auf der CeBIT – Recap” vollständig lesen

Marcus Freye hat diesen Beitrag am Mittwoch, 1. April 2015, in der Kategorie PR-Agentur auf Tour, Zeitgeschehen veröffentlicht und unter den Stichworten blogger, Blogger Relations, cebit, konferenz, Rock the Blog, social media abgelegt

Auch in Zeiten von Bild- und Datenjournalismus sind PR-Texte für den Vertrauensaufbau und die Kommunikation mit Stakeholdern unabdingbar. Doch was macht sie eigentlich aus? Und worauf sollte man achten, wenn man eine Imagebroschüre erstellt oder ein Unternehmensporträt formuliert? In seinem Buch „PR-Texte“ geht Helmut Ebert diesen Fragen aus textwissenschaftlicher Sicht nach.

“Rezension: „PR-Texte“ von Helmut Ebert” vollständig lesen

Anika Hergert hat diesen Beitrag am Montag, 30. März 2015, in der Kategorie Rezensionen veröffentlicht und unter den Stichworten PR-Texte, Rezension abgelegt

Die Hannoveraner Software-Ingenieure und Grafik-Designer entwickeln seit 1998 digitale Lösungen für komplexe Geschäftsmodelle. Zum Leistungsspektrum gehören innovative Apps für Smartphones, Tablets und Wearables aller Art, Augmented-Reality-Applikationen für mobile Endgeräte wie Datenbrillen (Google Glass), Responsive Webdesign für dynamische Internetauftritte über Business-Intelligence-Anwendungen für Großunternehmen (Dashboards) bis hin zu Industriesoftware auf neuesten Technologieplattformen (NFC, iBeacon).

“Neuer Kunde: PR und Corporate Communications für die PROJEKTIONISTEN ®” vollständig lesen

Externe Autoren hat diesen Beitrag am Mittwoch, 25. März 2015, in der Kategorie Projekte und Etats veröffentlicht und unter den Stichworten neukunde, Projektionisten abgelegt

Bild zu den Lesetipps im März In den letzten Wochen haben wir wieder zahlreiche spannende Artikel gefunden. Die interessantesten Beiträge– News und Tipps aus den Bereichen PR, Online-Marketing und Social Media – haben wir in unseren Lesetipps zusammengestellt:

“Unsere Lesetipps für den März” vollständig lesen

Praktikant(inn)en hat diesen Beitrag am Montag, 23. März 2015, in der Kategorie Lesetipps, Wissenswertes veröffentlicht und unter den Stichworten Content-Marketing, Facebook, Lesetipps, PR, social media, Topic Data, WhatsApp abgelegt