PR-Agentur Blog

Für den Trendreport 2010 von Dr. Oliver Pott wurde ich um einen kurzen Ausblick auf die Trends in der PR gebeten. Das Ergebnis möchte ich unseren Blog-Lesern nicht vorenthalten.

Soviel steht fest: Onlinekommunikation wird im Kommunikationsmix immer wichtiger. Den meisten Konsumentscheidungen geht heute eine Google-Abfrage voraus. Suchphrasen mitzudenken wird daher in wenigen Jahren PR-Standard sein.

“Trends in der PR” vollständig lesen

Ulf-Hendrik Schrader hat diesen Beitrag am Montag, 20. September 2010, in der Kategorie Wissenswertes veröffentlicht und unter den Stichworten Crowdsourcing, Online-PR, Onlinekommunikation, pr-trends, Transparenz abgelegt
Erst denken, dann zuschlagen - gilt auch für Journalisten.

Fotograf siepmanH / pixelio.de

Das Kannibalen-Restaurant in Berlin

Noch ist Jonathan Safran Foers Buch „Tiere Essen“ in der Bestsellerliste, allenthalben bestellen LOHAS (Konsumententyp „Lifestyle of Health and Sustainability“) Gemüse statt Pute, der Mittagstisch wird politisch und man spricht über Massentierhaltung. Mitten in die Diskussionen platzte die Nachricht vom Kannibalen-Restaurant, die alles hatte, was eine bunte Meldung zum Erfolg braucht.

“PR ohne Gegengewicht” vollständig lesen

Anja Floetenmeyer hat diesen Beitrag am Freitag, 17. September 2010, in der Kategorie Zeitgeschehen veröffentlicht und unter den Stichworten BILDBlog, Flimé, PR, PR-Aktion, Vegetarierbund abgelegt

Inhalte, die Sie für Ihre Website erstellen, sollten auch mobil nutzbar sein. Während das Internet zahlreiche Möglichkeiten bietet, PR-Maßnahmen interaktiver zu gestalten, haben Mobiltelefone das Potenzial, direkter beim Kunden zu wirken. Mobile Webseiten, Social Media auf dem Smartphone oder die gute alte SMS sind hervorragende Werkzeuge in der Kommunikationen der Zukunft.

“PR fürs Handy – Neue Studie: „The State of Mobile Communications“” vollständig lesen

Rebekka Müller hat diesen Beitrag am Donnerstag, 16. September 2010, in der Kategorie Wissenswertes veröffentlicht und unter den Stichworten Burson-Marsteller, fitkau & Maaß consulting, Handy, mobile communications, mobile Kommunikation, mobiler computer, mobiltelefon, PR, proof integrated communications, smartphone abgelegt

Die Nachrichtenagentur Associated Press hat in einem aktuellen Rundschreiben an ihre Mitglieder ausdrücklich Blogger als zitierfähige Quellen für Nachrichten benannt, wie iBusiness berichtete. Dieses Novum verdeutlicht die zunehmende Bedeutung von Blogs – auch für die Recherche von Journalisten.

Katrin van Herck hat diesen Beitrag am Montag, 13. September 2010, in der Kategorie Wissenswertes veröffentlicht und unter den Stichworten AP, Associated Press, blogger, Quellen abgelegt

Um mit einer Pressemitteilung die Aufmerksamkeit der Medien zu erlangen, ist ein möglichst hoher Nachrichtenwert gefragt. Doch auch, wenn monatelang keine Produktneuheit oder relevante Unternehmensmeldung in Aussicht ist, lassen sich veröffentlichungswirksame Meldungen kreieren. Umfragen und Studien sind ein viel versprechender Weg, um die Redakteure zu interessieren. Wie das gelingt, verrät dieser Beitrag.

“Zahlen, Daten, Fakten – Mit Studien in die Presse” vollständig lesen

Katrin van Herck hat diesen Beitrag am Donnerstag, 2. September 2010, in der Kategorie PR-Ideen veröffentlicht und unter den Stichworten Erhebungen, PR, studien, umfragen abgelegt

Die Tage werden im September merklich kühler und die Blätter wechseln von grün auf rotgold – der Herbst naht in großen Schritten. Zeit, sich auf die ersten Schokoladenweihnachtsmänner in den Regalen der Supermärkte einzustellen und für Weihnachten die PR-und Werbetrommel zu rühren. Unternehmen, die jetzt noch nicht angefangen haben, Themen in Richtung Weihnachten zu platzieren, sind fast schon zu spät dran. Aber es gibt immer Möglichkeiten. Ob Publikumsmagazine, Online-Medien oder Tages- und Wochenzeitungen: Die Herbstsaison bietet zahlreiche bunte Anlässe, schöne PR-Ideen zu entwickeln, um die eigene Bekanntheit zu steigern.

“PR-Ideen für den September – Kürbis, Kochen, Silvesterknaller” vollständig lesen

Daniela Dangers hat diesen Beitrag am Mittwoch, 1. September 2010, in der Kategorie PR-Ideen veröffentlicht und unter den Stichworten herbst, Kürbis, Öffentlichkeitsarbeit, pr-ideen, september, tipps abgelegt

Stellen Sie sich vor, ein Mann klingelt an Ihrer Tür und bietet Ihnen seine Freundschaft an. Er kennt Sie angeblich aus der Schulzeit, doch Sie können sich partout nicht an ihn erinnern. Er erkundigt sich nach Ihrem Beziehungsstatus, zückt peinliche Fotos von Ihnen und will die Bilder allen Ihren Bekannten zeigen. Was im Social Web zum täglichen Umgang gehören kann, wirkt real in Szene gesetzt eher befremdlich.

“Facebook im realen Leben: Was wäre wenn?” vollständig lesen

Rebekka Müller hat diesen Beitrag am Freitag, 27. August 2010, in der Kategorie Zeitgeschehen veröffentlicht und unter den Stichworten diesel, disconnect, Facebook, fiat 500, idiots of ants, kampagne, PR, real life, social web, Soziale Netzwerke, web 2.0, youtube abgelegt

Welche Bedeutung haben soziale Netzwerke in der Unternehmenskommunikation? Unter dieser Fragestellung läuft der Webscout Kongress 2010 am 12. und 13. Oktober in Karlsruhe. Im Fokus stehen neben dem Issues Management und Web Monitoring auch Suchmaschinenoptimierung und rechtliche Aspekte.

Es geht um Themen, wie: Was passiert, wenn der Kunde im Web aktiv wird und am Ende seinen Unmut äußert? Was kann ich tun, um die Besucherzahlen meiner Webseite zu erhöhen? Wie sieht Suchmaschinenoptimierung heutzutage aus?

“Kongress: Das Web 2.0 im Griff” vollständig lesen

Katrin van Herck hat diesen Beitrag am Donnerstag, 26. August 2010, in der Kategorie Wissenswertes veröffentlicht und unter den Stichworten issues management, kongress, social media monitoring, web-monitoring, weiterbildung abgelegt

Neue Wege im Print- und Online-Journalismus gehen – eine Regionalzeitung in Rheinland-Pfalz macht es vor: Follower-Abende, Blogger-Hospitanzen und jede Redaktion hat ihren eigenen Twitter-Account. Die Rhein-Zeitung denkt heute schon an morgen und bringt Journalisten, Blogger und Bürger näher zusammen. Die neueste Entwicklung: Ab 2011 bildet die Zeitung zwei Blogger-Volontäre aus.

“Rhein-Zeitung bildet Blogger aus” vollständig lesen

Rebekka Müller hat diesen Beitrag am Mittwoch, 25. August 2010, in der Kategorie Wissenswertes veröffentlicht und unter den Stichworten blog, blogger, blogger-volontär, blogger-volontäre, hospitanz, rhein-zeitung, rz-blog, social media redakteur, volontär, volontäre, volontariat, web 2.0 abgelegt

Ein Pizzabote, der gegen Zombies kämpfen muss, das mysteriöse Verschwinden der eigenen Facebook-Freunde aus einem Schweizer Kurhotel oder ein hübsches Mädchen, das ahnungslose Chatroulette-Nutzer schockt – der User ist in diesem Sommer gefordert. Die aktuellen viralen “Horror” -Kampagnen beziehen ihn aktiv mit ein. Dafür nehmen sich Agenturen und Kunden gern Social Communites als Spielwiese, denn darüber läuft die virtuelle Mundpropaganda am besten. 

“PR mit Gänsehautfaktor” vollständig lesen

Rebekka Müller hat diesen Beitrag am Dienstag, 24. August 2010, in der Kategorie PR-Ideen veröffentlicht und unter den Stichworten chatroulette, church of saint marks, exorcism, Facebook, grusel, halloween, hell's pizza, horror, kampagne, PR, pr-idee, pr-ideen, swisscom, val sinestra, viral abgelegt