PR-Agentur Blog

Online-Marketing ist für jedes Unternehmen unabdingbar, das im Internet erfolgreich sein will. Das Spektrum des Online-Marketings umfasst dabei viele Teilbereiche – angefangen bei der Gestaltung und dem thematischen Aufbau der Unternehmenswebsite über Suchmaschinenmarketing und Bannerwerbung bis hin zum Social Media Marketing und Videomarketing.

“E-Mail-Marketing – Bedeutung im Online-Marketing-Mix” vollständig lesen

Jürgen Reschke hat diesen Beitrag am Mittwoch, 18. Mai 2011, in der Kategorie Tipps aus der Agenturpraxis, Wissenswertes veröffentlicht und unter dem Stichwort e-mail-marketing abgelegt

Wenn Sie Ihre Themen Ihren Medienkontakten anpreisen, dann wenden Sie nicht all Ihre Zeit auf, um Ihre Botschaften aktiv zu platzieren. Denken Sie lieber darüber nach, wie Sie die „zehn magischen Sätze“, wie ich sie nenne, in einem Telefongespräch, E-Mail-Interview oder von Angesicht zu Angesicht im persönlichen Gespräch mit Journalisten und Bloggern einsetzen. Ich habe mir die Fragen auf handliche Notizblöcke gedruckt und nutze sie immer, wenn ein Reporter anruft oder wenn ich einen Journalisten oder Blogger kontaktiere.

“Zehn magische Sätze, die Journalisten und Blogger lieben” vollständig lesen

Externe Autoren hat diesen Beitrag am Montag, 16. Mai 2011, in der Kategorie Gastbeiträge, Tipps aus der Agenturpraxis, Wissenswertes, Zeitgeschehen veröffentlicht und unter den Stichworten blogger, Journalisten, magische Sätze, Medienkontakte abgelegt

Think Big. Mit dieser langfristig angelegten Initiative unterstützt Telefónica Europe Jugendliche in ganz Europa. Nach einem erfolgreichen ersten Jahr geht das Programm auch in Deutschland in die nächste Runde. Zusammen mit der Deutschen Kinder- und Jugendstiftung (DKJS) fördert die Telefónica Germany im Rahmen von Think Big 2011 das Engagement junger Menschen in ihrer lokalen Umgebung.

“Corporate Social Responsibility: „Mein Kiez. Meine Idee“” vollständig lesen

Rebekka Müller hat diesen Beitrag am Donnerstag, 12. Mai 2011, in der Kategorie PR-Agentur auf Tour, Wissenswertes, Zeitgeschehen veröffentlicht und unter den Stichworten corporate responsibility, dkjs, kiez, kool savas, o2, projekt, telefonica, think big abgelegt

Social Media sind auch bei Unternehmen der Hype schlechthin. Laut einer aktuellen Umfrage des PR-Netzwerkes Eurocom Worldwide planen 38 Prozent, ihre Social-Media-Budgets in diesem Jahr zu erhöhen. Auf der Beliebtheitsskala ganz oben rangiert Facebook, wo 51 Prozent der Unternehmen inzwischen präsent sind. Dass man hier auch böse Überraschungen erleben kann, zeigen gleich mehrere aktuelle Fälle.

“Unternehmen und Marken in der Facebook-Falle” vollständig lesen

Peter Montag hat diesen Beitrag am Dienstag, 10. Mai 2011, in der Kategorie Wissenswertes, Zeitgeschehen veröffentlicht und unter den Stichworten Facebook, Facebook-Falle, Falle, Marken, social media, unternehmen abgelegt

Nachbarschafts- oder Ehestreit, Konflikte mit dem Arbeitgeber oder Probleme bei der Nachfolgeregelung innerhalb eines Unternehmens: Es muss nicht immer vors Gericht gehen. Eine erfolgreiche Mediation durch geschulte Mediatoren vermeidet jahrelange Auseinandersetzungen oder gar Gerichtsverfahren, die meist erhebliche finanzielle und psychische Belastung mit sich bringen.

“Konfliktlos: Neuer Etatkunde „DieMediationsprofis“” vollständig lesen

Daniela Dangers hat diesen Beitrag am Montag, 9. Mai 2011, in der Kategorie Projekte und Etats veröffentlicht und unter den Stichworten etat-kunde, hannover, konfliktlösung, Mediation, pr-etat abgelegt

Das neue Lieblingsinstrument in innovativen Marketing-Abteilungen heißt „Location-based Services“. Die Marketing-Manager können aus einer großen Vielfalt an Angeboten schöpfen, darunter Foursquare, Facebook Orte, Gowalla und viele mehr. Am komfortabelsten sind Foursquare und Facebook Orte. Wir stellen die beiden Plattformen in unserem Blogbeitrag gegenüber.

“Foursquare vs. Facebook Orte” vollständig lesen

Rebekka Müller hat diesen Beitrag am Mittwoch, 4. Mai 2011, in der Kategorie Tipps aus der Agenturpraxis, Wissenswertes veröffentlicht und unter den Stichworten Angebote, facebook orte, facebook places, foursquare, LBS, location-based services abgelegt

Auf Wiedersehen, nerviger PDF-Download – herzlich willkommen, schickes Blätterdokument! Unser neuer Etat-Kunde page2flip hilft Unternehmen, ihre Websites und mobilen Auftritte noch attraktiver zu machen. Das gefällt uns. Und der wissenswerft GmbH, dem Unternehmen hinter page2flip, gefiel unser PR-Konzept.

“Aufgeblättert: Neuer Etat-Kunde Page2flip” vollständig lesen

Daniela Dangers hat diesen Beitrag am Dienstag, 3. Mai 2011, in der Kategorie Projekte und Etats veröffentlicht und unter den Stichworten blätterdokumente, hannover, pr-etats, technologie abgelegt

Muttertag ist dieses Jahr am 8. Mai. Sollten Sie das als Aufhänger für Ihre PR nutzen wollen, sind Sie rechtzeitig dran – für 2012. Im Mai eignen sich andere Themen besser für die Medienarbeit, denn die meisten Redaktionen planen Themen länger im Voraus. So sollten Sie schon jetzt darüber nachdenken, welche Ihrer Dienstleistungen, Produkte oder Angebote Sie sich in Spätsommer- und Herbstausgaben vorstellen können.

“Vom Winde geweht: PR-Ideen im Mai” vollständig lesen

Daniela Dangers hat diesen Beitrag am Montag, 2. Mai 2011, in der Kategorie PR-Ideen veröffentlicht und unter den Stichworten Familie, grillen, mai, pfingsten, pr-ideen abgelegt

SEM gehört zu den wichtigsten Marketingmaßnahmen im Onlinebereich und wohl kaum ein E-Commerce-Unternehmen dürfte es geben, dass ohne entsprechende Kampagnen auskommt. Zentraler Bestandteil und entscheidend für den Erfolg überhaupt sind hier wiederum die Landingpages – die jedoch gerade bei mittleren und kleinen Unternehmen oft stiefmütterlich behandelt werden.

“Landingpages wirkungsvoll und konversionsstark gestalten” vollständig lesen

Peter Montag hat diesen Beitrag am Freitag, 29. April 2011, in der Kategorie Tipps aus der Agenturpraxis, Wissenswertes veröffentlicht und unter den Stichworten Landing Page, Landingpage, online-marketing, sem, SEM-Kampagnen, tipps abgelegt

„Das optimale Online Reputation Management für Unternehmen“ lautet der Untertitel des neuesten Buchs von Klaus Eck, dem PR Blogger. Es richtet sich an Kommunikationsverantwortliche und Einsteiger. Genau daran krankt das Buch denn auch ein wenig – gibt aber dennoch seitenweise gute Tipps.

“Rezension: Transparent und glaubwürdig, Klaus Eck” vollständig lesen

Anja Floetenmeyer hat diesen Beitrag am Donnerstag, 28. April 2011, in der Kategorie Rezensionen veröffentlicht und unter den Stichworten klaus eck, Online-PR, Rezension abgelegt