PR-Agentur Blog

Kaum ist Weihnachten vergangen, da steht schon wieder ein neues Jahr vor der Tür. Ein ganzes Jahrzehnt sogar: Im Januar 2010 startet die neue Dekade der 10er Jahre. Mit Beginn des neuen Jahres stehen in der ersten Jahreshälfte wieder jede Menge Feiertage bereit, die für erfolgreiche PR-Arbeit genutzt werden können, darunter der Valentinstag, Ostern dann Muttertag und Pfingsten. Aber auch einige eher unbekannte oder ungewöhnliche Gedenk- und Aktionstage eignen sich aufgrund geringerer Wettbewerbsdichte für gute PR-Aktionen.

“Artenschutz und Liebesbeweis: PR-Ideen für den Januar” vollständig lesen

Daniela Dangers hat diesen Beitrag am Mittwoch, 30. Dezember 2009, in der Kategorie PR-Ideen veröffentlicht und unter den Stichworten Frühjahr, januar, Öffentlichkeits, ostern, pr-ideen, Public Relations, valentinstag abgelegt

“Wir sind das Medium im Netz, das auf anspruchsvollen Journalismus unter dem Dach einer neuen Marke setzt”, lautet das selbstbewusste Credo der Redaktion von “The European”. Das neue deutsche Online-Medium hat sich zum Ziel gesetzt, gesellschaftliche Debatten anzustoßen und langfristig fortzusetzen. Dabei haben für Chefredakteur Alexander Görlach, ehemaliger Ressortleiter von “Cicero”, aussagekräftige Inhalte oberste Priorität. Um dieses Ziel zu erreichen, hat er renommierte Journalisten für dieses Projekt gewinnen können. “Wir sind analytisch und streitbar, aber auch optimistisch und leger”, sagte Görlach in einem Gespräch mit persoenlich.com.

“Hohe Ansprüche: “The European”” vollständig lesen

Marion Döbber hat diesen Beitrag am Freitag, 18. Dezember 2009, in der Kategorie Wissenswertes veröffentlicht und unter den Stichworten Alexander Görlach, Cicero, Infotainment, Journalismus, Online-Medium, persoenlich.com, The European abgelegt

Wichtige Entwicklungen sollten Sie nicht verschlafen.
 

Die sozialen Netzwerke des sogenannten Web 2.0 sind ohne Zweifel die bedeutendste Entwicklung im Internet der letzten Jahre. Allein in Deutschland sind mittlerweile 26,4 Millionen Menschen in sozialen Netzwerken aktiv. An erster Stelle rangieren hierzulande Angebote aus dem “VZ”-Umfeld wie etwa StudiVZ, SchülerVZ und MeinVZ, die insgesamt 14,6 Millionen Nutzer für sich verbuchen können. Auf Platz Zwei mit 6,2 Millionen aktiven Nutzern schafft es Wer-kennt-wen.de – gefolgt von Facebook mit 5,6 Millionen Nutzern. Platz Vier belegt Xing mit momentan 2 Millionen Nutzern. Selbst das Schlusslicht Twitter (Platz Zehn) glänzt mit immerhin 1,8 Millionen Nutzern.

“Der Online-Handel entdeckt die sozialen Medien” vollständig lesen

Peter Montag hat diesen Beitrag am Donnerstag, 17. Dezember 2009, in der Kategorie Tipps aus der Agenturpraxis veröffentlicht und unter den Stichworten e-commerce, online-handel, online-händler, Soziale Netzwerke, web 2.0 abgelegt

Stephen Fry, britischer Autor, Schauspieler, TV-Quizmoderator, Kolumnenschreiber und vieles mehr, hat in dieser Minute seinen 1.103.781en Follower gewonnen – mich. Warum? Nun ja, ich bin PR-Mensch und Stephen Frys Tweets haben in den letzten Monaten das ein oder andere Mal ein zunächst sanft angestoßenes Thema zu einem wahrhaften Twitter-Sturm der Entrüstung werden lassen. Diesen wiederum – und die Folgen für die Beteiligten – hat die britische Presse liebend gern aufgenommen. Meine Kollegin Anja Floetenmeyer hat bereits über diese neue Macht von Twitter berichtet.

““Die Twitterer machen die Stories”” vollständig lesen

Daniela Dangers hat diesen Beitrag am Donnerstag, 10. Dezember 2009, in der Kategorie Zeitgeschehen veröffentlicht und unter den Stichworten PR, PR 2.0, stephen fry, tweet, twitter, web 2.0 abgelegt

Grün statt Rot: Seit neuestem setzt der Fastfood-Konzern McDonald`s auf die Farbe der Hoffnung. Mit dem neuen Außenauftritt plant das Unternehmen sich neu zu positionieren und hat bundesweit für Medienfurore gesorgt. So titelt Wuv.de beispielsweise “Ronald McDonald wird grün”. Das Novum: Bei allen deutschen Neueröffnungen wird das McDonald`s auf grünem Hintergrund zu sehen sein. Mit dem neuen äußeren Erscheinungsbild bekenne sich das Unternehmen zu grünem Engagement und Respekt vor der Umwelt, sagte Holger Beeck, deutscher McDonald`s-Vizechef gegenüber der Financial Times Deutschland.

“Es grünt so Grün: McDonald`s neuer Außenauftritt” vollständig lesen

Marion Döbber hat diesen Beitrag am Mittwoch, 9. Dezember 2009, in der Kategorie Wissenswertes veröffentlicht und unter den Stichworten außenauftritt, burger, fastfood, financial times deutschland, grün, heidi klum, mc donald`s, pommes, sueddeutsche.de, umsatz, umwelt, wuv.de abgelegt

Ein nachhaltiger Trend in der Online-Kommunikation ist neben Social Media der Einsatz von Video. Angesichts der Erfolgsgeschichte von Yotube & Co. verwundert es beinahe, dass Bewegtbildkommunikation erst jetzt auf die Agenda der Unternehmen kommt. Zu stark unterscheidet sich das Medium wohl von den vertrauten Kommunikationswegen - aber so langsam die Annäherung an das Ungewohnte geschieht, so viel Neugier und Begeisterung spüren wir dabei auch. Denn die Potenziale der Bewegtbildkommunikation sind vielfältig und überzeugend. 

“Bewegtbildkommunikation im Web 2.0 – Ein Beispiel” vollständig lesen

Ulf-Hendrik Schrader hat diesen Beitrag am Mittwoch, 2. Dezember 2009, in der Kategorie Projekte und Etats veröffentlicht und unter den Stichworten bewegtbild, bewegtbildkommunikation, kommunikation, Online-PR, online-video, video abgelegt

Am Donnerstag, dem 26. November, fand das zweite ConventionCamp Hannover auf dem Messegelände statt. Diese (Un-)Konferenz zur Zukunft des Internet war initiiert worden von der Agentur w3design, dem Fachmagazin t3n und dem Institut für Marketing und Management an der Universität Hannover. Mit fast 1.000 angemeldeten Teilnehmern und vielen hochkarätigen Referenten konnte sich das ConventionCamp in die Riege der Top-Branchenveranstaltungen einreihen. Besonders gelungen: Die Teilnehmermischung aus E-Business- und E-Commerce-Verantwortlichen aus Unternehmen, Medienmachern, Agenturvertretern, Teilnehmer aus der Web-2.0-Szene, Schüler und Studenten sowie Vertretern aus Wissenschaft und Forschung. Prdienst.de hat als Unterstützer dieses innovativen Veranstaltungskonzeptes die umfangreiche PR-Arbeit übernommen.

“Social Media und Co. – ConventionCamp 2009 macht Hannover zur Internet-Hauptstadt” vollständig lesen

Daniela Dangers hat diesen Beitrag am Mittwoch, 2. Dezember 2009, in der Kategorie PR-Agentur auf Tour, Projekte und Etats, Wissenswertes veröffentlicht und unter den Stichworten conventioncamp hannover, internet, messe. konferenz, online-marketing, Online-PR, online-pressebereich, pr-arbeit, social media abgelegt

Zunächst überwiegend als private Internettagebücher genutzt, haben sich Blogs mittlerweile zu vielgelesenen und ernstzunehmenden Online-Medien entwickelt. Auch für Unternehmen ist diese schnelle, kostengünstige Kommunikationsform interessant, erlaubt sie es doch, direkt und dialogorientiert mit den jeweiligen Zielgruppen in Kontakt zu treten. Wie Sie Blogs effektiv einsetzen und erfolgreich betreiben, verrät dieser Beitrag.

“Corporate Blogs – direkt und dialogorientiert kommunizieren” vollständig lesen

Katrin van Herck hat diesen Beitrag am Montag, 30. November 2009, in der Kategorie Tipps aus der Agenturpraxis veröffentlicht und unter den Stichworten bloggen, corporate blogs, corporate-blog, unternehmenskommunikation, web 2.0 abgelegt

Woran es in den Wintermonaten am meisten mangelt ist Sonnenlicht. Solarien-Betreiber und Hersteller von Tageslicht-Lampen können diesen Umstand für sich nutzen und Fachartikel zu den Auswirkungen von Lichtmangel lancieren sowie Tipps zur richtigen Dosierung der künstlichen Alternative formulieren.

Das ungemütliche Wetter ist auch für Familien mit Kindern ein Thema: Aktivitäten im Freien sind nur begrenzt möglich und die Nachmittage zu Hause zu verbringen ist auf Dauer wenig abwechselungsreich.

“Bilanzen ziehen und Pläne schmieden – PR-Ideen für den Dezember” vollständig lesen

Katrin van Herck hat diesen Beitrag am Freitag, 27. November 2009, in der Kategorie PR-Ideen veröffentlicht und unter den Stichworten dezember, jahresplanung, Öffentlichkeitsarbeit, pr-ideen, themenplananalyse, themenplanrecherche abgelegt

Der Titel der Neuerscheinung "Die Online-Redaktion – Praxisbuch für den Internetjournalismus" ist ebenso vielversprechend wie der Klappentext. Wird hier doch eine “Betriebsanleitung für medienübergreifenden Journalismus” versprochen.
Nun lösen die Begriffe “Praxisbuch” und “Betriebsanleitung” eine gewisse Erwartungshaltung bei mir aus: klare Sprache, Übersichtlichkeit, Themenbezogenheit, schnell erfassbarer Inhalt, Relevanz, Neuigkeiten. Doch schon auf den ersten Seiten wird deutlich, dass es sich offensichtlich eher um eine Mischung aus Selbstdarstellung, eigener Meinung, fragwürdigen Deutungen und wenigen – leider zudem wenig neuartigen – Praxistipps für das Texten, bzw. Kommunizieren im Web handelt.

“Rezension: Die Online-Redaktion” vollständig lesen

Katrin van Herck hat diesen Beitrag am Donnerstag, 26. November 2009, in der Kategorie Rezensionen veröffentlicht und unter den Stichworten online-journalismus, online-redaktion, Rezension abgelegt