PR-Agentur Blog

Viel ist gemeinhin von der zunehmenden Digitalisierung der Gesellschaft die Rede, von der Verlagerung der Informationsschwerpunkte und des wirtschaftlichen Handelns ins Internet, von der Bedeutung des Internets auch für Willensbildung und -äußerung. Dies ist sicherlich richtig für einen nicht geringen Bevölkerungsanteil, doch leider nicht auf alle Bevölkerungsgruppen – und nicht einmal auf die Mehrheit – zutreffend. Ergeben hat dies unlängst die Studie “Die digitale Gesellschaft in Deutschland – Sechs Nutzertypen im Vergleich” der Initiative D21, für die TNS Infratest 1.014 Personen deutschlandweit befragt hat.

“Studie: Große Mehrheit ist nicht Teil der digitalen Gesellschaft” vollständig lesen

Peter Montag hat diesen Beitrag am Freitag, 25. Juni 2010, in der Kategorie Wissenswertes veröffentlicht und unter den Stichworten digitale Gesellschaft, Kompetenz, Nutzertypen, Studie, Teilhabe, vergleich, wissen abgelegt

Mit dem Buch “Public Relations Case Studies” geben Ralf Spiller und Hans Scheurer sowie weitere Autoren sehr informative und interessante Einblicke in die praxisorientierte Public Relations. Der klar und übersichtlich strukturierte Hauptteil befasst sich mit den acht PR-Kernbereichen Interne Kommunikation, Kampagnen, Produkt-PR, Event-PR, Krisen-PR, Innovationskommunikation, Finanzkommunikation und integrierte Kommunikation. Im nachgeordneten zweiten Teil behandeln die Autoren Themen wie Change Communication, Corporate Social Responsibility und Internationale PR.

“Rezension: Public Relations Case Studies” vollständig lesen

Marion Döbber hat diesen Beitrag am Donnerstag, 24. Juni 2010, in der Kategorie Rezensionen veröffentlicht und unter den Stichworten case-studies, fallstudie, hans scheurer, macromedia hochschule für medien und kommunikatio, Public Relations, ralf spiller, Rezension abgelegt

PR mit Rosenduft

Über diesen Neukunden freuen wir uns ganz besonders: Wir betreuen die Herrenhäuser Gärten – eine touristische Top Destination und einer unserer liebsten Plätze in Hannover.

Anlässlich der Präsentation der neuen Rosenzüchtung “Kurfürstin Sophie” buchten die Herrenhäuser Gärten bei uns ein "Rundum-Sorglos-Paket für PR". Und das bekamen sie. Vom Online-Pressebereich über Presseverteiler, Pressetext und Medien-Einladung zur Rosentaufe bis zur elektronischen Verbreitung übernahmen wir die komplette Pressearbeit.

Die Herrenhäuser Gärten sind ein städtischer Betrieb, daher stellte unser Einsatz als Agentur an dieser Stelle ein Novum dar. Unsere Arbeiten waren eine sinnvolle Ergänzung zu den Arbeiten, die die städtische Pressestelle übernimmt.

“Wie wir als PR-Agentur die Pressearbeit eines städtischen Betriebes unterstützen” vollständig lesen

Anja Floetenmeyer hat diesen Beitrag am Mittwoch, 23. Juni 2010, in der Kategorie Projekte und Etats veröffentlicht und unter den Stichworten anja kestennus, herrenhäuser gärten, kurfürstin sophie, Online-PR, online-pressebereich, pr in hannover, rose abgelegt

Nachrichten, die in den Medien erscheinen, haben eine Reihe von Filtern durchlaufen. Bewertungen von Journalisten, Nachrichtenagenturen und Redaktionen entscheiden darüber, was auf die Agenda gesetzt wird und was nicht.

Doch Korrespondenten können nicht überall sein. Und nicht jedes Ereignis wird den Medien durch Pressearbeit bekannt gemacht. Dass aus diesem Grund etliche interessante Informationen und Geschichten für die Medien “verloren” gehen, liegt auf der Hand.

“iReport – CNN nutzt User Generated Content” vollständig lesen

Katrin van Herck hat diesen Beitrag am Montag, 21. Juni 2010, in der Kategorie Wissenswertes veröffentlicht und unter den Stichworten CNN, ireport, user generated content abgelegt

PR für individuelles Wohnraum-Design ist bei prdienst.de in den richtigen Händen. Ab sofort betreuen wir das hannoversche Unternehmen monofaktur im Bereich Online-PR sowie klassischer Pressearbeit.

Das Kommunikationskonzept haben wir an die Bedürfnisse der Zielgruppe LOHAS (Lifestyle of Health and Sustainability – Lifestyle auf Basis von Gesundheit und Nachhaltigkeit) angepasst. Für unseren neuen Etat-Kunden setzen wir deshalb unser ebenso nachhaltiges PR-Konzept um.

“Monofaktur: Individuelles Wohnraum-Design ab jetzt zuhause bei prdienst.de” vollständig lesen

Rebekka Müller hat diesen Beitrag am Donnerstag, 17. Juni 2010, in der Kategorie Projekte und Etats veröffentlicht und unter den Stichworten etat, monocommunity, monofaktur, PR, pr-etats, prdienst abgelegt

Nicht nur, dass BP Verursacher einer der größten Umweltkatastrophen der Geschichte ist – nein, auch in Sachen Kommunikation werden dem Unternehmen derzeit keine Bestnoten attestiert. Doch hier liegen die Kritiker offensichtlich falsch. Denn die aktuell laufende Google-Adwords-Kampagne, mit der BP versucht, die wichtigsten Suchbegriffe rund um die Ölpest mit eigenen Anzeigen zu besetzen, wird mancherorts höchst positiv bewertet.

“BP – die geben sich doch wirklich Mühe…” vollständig lesen

Katrin van Herck hat diesen Beitrag am Dienstag, 15. Juni 2010, in der Kategorie Wissenswertes veröffentlicht und unter den Stichworten bp, google adwords, kommunikation, krise, krisenkommunikation, Satire abgelegt

Während in der heißen Diskussion um Facebook in absehbarer Zeit kein Ende in Sicht scheint, sind viele Unternehmen in der Praxis dort noch gar nicht angekommen. Es bedarf zunächst einmal strategischer Überlegungen, wie soziale Netzwerke wie Twitter, Facebook und Co. überhaupt zu nutzen sind. Mehr als die Hälfte der deutschen Unternehmen arbeitet aktuell an einer Strategie für Social Media, so die Ergebnisse der Umfrage “Social Media in Unternehmen”, die die dpa-Tochter news aktuell im Mai unter 1.700 PR-Fachleuten aus Agenturen und Unternehmen durchgeführt hat.

“Social Media in Unternehmen: Umfrageergebnisse 2010″ vollständig lesen

Daniela Dangers hat diesen Beitrag am Freitag, 4. Juni 2010, in der Kategorie Wissenswertes, Zeitgeschehen veröffentlicht und unter den Stichworten Online-PR, social media, Soziale Netzwerke, studien, unternehmen abgelegt

Herausgeber Patrick Brauckmann gibt mit seinem Buch “Web Monitoring – Gewinnung und Analyse von Daten über das Kommunikationsverhalten im Internet” ein schönes Beispiel dafür, wie aus ganz alltäglichen beruflichen Recherchen durch persönliches Engagement und die Hilfsbereitschaft von Experten aus Wissenschaft und Praxis ein Mehrwert für die Allgemeinheit entstehen kann.

Der erfreulich gut strukturierte Sammelband vereint auf rund 390 Inhaltsseiten 21 Beiträge von 34 Autoren und eignet sich aufgrund seiner Bandbreite für Laien und Profis gleichermaßen.

“Rezension: Web-Monitoring” vollständig lesen

Ulf-Hendrik Schrader hat diesen Beitrag am Donnerstag, 3. Juni 2010, in der Kategorie Rezensionen veröffentlicht und unter den Stichworten corporate foresight, issues management, Rezension, web-monitoring, webmonitoring abgelegt

Beim Thema Video schrecken viele kleine und mittlere Unternehmen zunächst zurück. Sie denken sofort an riesige Budgets und enormen Aufwand. Viele glauben zudem, dass ihr Unternehmen für das Format keine Themen hergibt. Doch hier liegt ein großer Irrtum vor.

Auch wenn das sicher
nicht auf jedes einzelne Filmchen zutrifft, gibt es doch einen
eindeutigen Trend: Online-Videos kommen gut an.


“Ein Film sagt mehr als tausend Fotos – Online-Videos in der Unternehmenskommunikation” vollständig lesen

Katrin van Herck hat diesen Beitrag am Mittwoch, 2. Juni 2010, in der Kategorie Tipps aus der Agenturpraxis veröffentlicht und unter den Stichworten Film, filme, podcast, unternehmenskommunikation, video, Videos abgelegt

Der Sommer steht ganz im Zeichen der Fußball-WM. Klar. Zu diesem Thema wurden ja schon in der letzten Ausgabe unserer PR-Ideen originelle Maßnahmen vorgestellt. Trotzdem gibt es auch abseits der WM geeignete Anlässe und Termine, um die eigene Kommunikation daran auszurichten und die gewünschten Zielgruppen zu erreichen.

“PR-Ideen für den Juni – Ganz ohne…” vollständig lesen

Peter Singewald hat diesen Beitrag am Freitag, 28. Mai 2010, in der Kategorie PR-Ideen veröffentlicht und unter den Stichworten auto, fu߸ball-wm, juni, pr-ideen, Sommer, urlaub abgelegt