PR-Agentur Blog

Wenn Facebook ein Land wäre, wäre es das viertgrößte der Welt. Hätten Sie das gewußt?

Zum steilen Aufstieg der Social Media gibt es viele weitere interessante Fakten mit Aha- oder gar Wow-Effekt. Geballt und sehr unterhaltsam präsentiert sie dieser Film – sogar in deutscher Übersetzung.

Katrin van Herck hat diesen Beitrag am Freitag, 9. Oktober 2009, in der Kategorie Wissenswertes veröffentlicht und unter den Stichworten Fakten, Film, social media, Zahlen abgelegt

Vor ein paar Wochen haben wir darüber berichtet, wie sich der Kontakt zwischen Bloggern und PR-Beratern allmählich intensiviert. Über 90 Prozent der befragten Blogger stünden den Kontaktaufnahmen von PR-Beratern positiv gegenüber, hieß es da. Und immerhin 65 Prozent der Blogger in Europa würden mindestens einmal pro Woche kontaktiert. Es besteht also kein Grund zur Zurückhaltung, im Rahmen der eigenen PR-Aktivitäten die Kontaktaufnahme zu Bloggern fest einzuplanen. Auch uns als PR-Agentur-Blogger darf man selbstverständlich zu PR-relevanten Themen informieren – und gelegentlich haben wir sogar schon umfassendere Gastbeiträge veröffentlicht.

“Blogs – Beispiele für erfolgreiche Themenanregungen” vollständig lesen

Peter Montag hat diesen Beitrag am Freitag, 2. Oktober 2009, in der Kategorie Tipps aus der Agenturpraxis veröffentlicht und unter den Stichworten blogger informieren, blogs, kontaktaufnahme abgelegt

Der goldene Oktober eignet sich hervorragend, um Drachen steigen zu lassen. Ausgedehnte Spaziergänge durch raschelndes Herbstlaub sind ebenfalls anregend. Spannend für Kinder sind beispielsweise Bastelanleitungen für Drachen oder bunte Laternen. Händler für Deko-Bedarf und Papierwaren können so kurzfristig die Aufmerksamkeit der Medien wecken. Interessant für die “Großen” sind dagegen Tipps für ausgefallene Heißgetränke zum Aufwärmen wie beispielsweise das “Glühende Herz (heißer Kirschsaft mit Rum und Grenadinesirup).

“Kastanien, Drachen und Gemütlichkeit – PR-Tipps für Oktober” vollständig lesen

Praktikant(inn)en hat diesen Beitrag am Mittwoch, 30. September 2009, in der Kategorie PR-Ideen veröffentlicht und unter den Stichworten Erntedank, halloween, oktober, pr-ideen, pr-tipps, Weltspartag abgelegt

Wollen Sie sich und Ihrem Unternehmen im Web 2.0 eine Stimme geben, sind sich aber unsicher, wie Sie das am besten anstellen? Eignet sich ein Blog oder doch eher ein (Video-)Podcast? Oder ist es günstiger, einen eigenen Twitteraccount zu erstellen und so die Kunden anzusprechen?

Zu all diesen und noch mehr Fragen bietet David Meerman Scott in seinem Buch “Die neuen Marketing- und PR-Regeln im Web 2.0. Wie Sie im Social Web News Releases, Blogs, Podcasts und virales Marketing nutzen, um Ihre Kunden zu erreichen” Erklärungen und Antworten. Das Buch ist in drei übersichtliche Abschnitte gegliedert. Der erste Teil befasst sich mit einem Überblick darüber, wie sich die Regeln für Marketing und PR durch das Internet verändert haben.

“Rezension: Die neuen Marketing- und PR-Regeln im Web 2.0″ vollständig lesen

Peter Singewald hat diesen Beitrag am Dienstag, 29. September 2009, in der Kategorie Rezensionen veröffentlicht und unter den Stichworten marketing, PR, PR 2.0, Rezension, web 2.0 abgelegt

Pressekonferenzen sind ein wichtiges, jedoch eher selten eingesetztes Instrument der Pressearbeit. Sie eignen sich, um eine größere Zahl von Journalisten über aktuelle Ereignisse, neue Produkte oder Techniken zu informieren.

Alternativ oder ergänzend zur klassischen Pressekonferenz vor Ort setzen viele Unternehmen mittlerweile auf die Möglichkeiten des Web 2.0. Zu welchen Anlässen Pressekonferenzen angebracht sind, was bei der Planung zu beachten ist und welches Potenzial Online-Pressekonferenzen haben, beleuchtet dieser Beitrag.


“Die Pressekonferenz – klassisch und/oder online?” vollständig lesen

Katrin van Herck hat diesen Beitrag am Montag, 28. September 2009, in der Kategorie Tipps aus der Agenturpraxis veröffentlicht und unter den Stichworten Online-Pressekonferenz, PR, pressekonferenz abgelegt


Fast 15.000 Besucher hatte die 2-tägige dmexco (digital marketing exposition and conference) in Köln -und war offensichtlich ein würdiger Nachfolger der etablierten Leitmesse der digitalen Fachwelt, der OMD (Online Marketing Düsseldorf). Davon durfte ich mich am gestrigen Donnerstag, 24.9., selbst überzeugen. Das komplette Programm gibt’s hier rückblickend nachzulesen – ein Besuch im nächsten Jahr wird sich lohnen! Hier ein kleiner Reisebericht…

“Dmexco 2009: Ein Reisebericht” vollständig lesen

Daniela Dangers hat diesen Beitrag am Freitag, 25. September 2009, in der Kategorie PR-Agentur auf Tour, Zeitgeschehen veröffentlicht und unter den Stichworten digital, dmexco, köln, kommunikation, medien, Messe, online-marketing, PR, werbung abgelegt

Und: Wie hat sich die Rolle des Internet im Arbeitsalltag der Journalisten bis heute verändert? Diesen Fragen geht die mittlerweile dritte Untersuchung des Instituts für Angewandte Medienwissenschaft (IAM) der Züricher Hochschule Winterthur gemeinsam mit Bernet_PR nach. Bereits in den Jahren 2002 und 2005 untersuchte das Team, wie Schweizer Journalisten das Internet verwenden und beurteilen. Durch den Vergleich der Ergebnisse ließen sich nun klare Trends ableiten.

“Wie nutzen Journalisten das Web 2.0?” vollständig lesen

Katrin van Herck hat diesen Beitrag am Donnerstag, 24. September 2009, in der Kategorie Wissenswertes veröffentlicht und unter den Stichworten Journalisten, Schweiz, Studie, tipps, web 2.0 abgelegt

Mittlerweile zum dritten Mal untersuchte das internationale Forscherteam von elf Universitäten unter Leitung von Prof. Dr. Ansgar Zerfaß, Universität Leipzig, die aktuellen Trends und Entwicklungen in Kommunikationsmanagement und PR. Mehr als 1850 PR-Praktiker aus Unternehmen und Agenturen nahmen an der Befragung teil.

Die diesjährigen Themenschwerpunkte:

“European Communication Monitor 2009″ vollständig lesen

Katrin van Herck hat diesen Beitrag am Montag, 21. September 2009, in der Kategorie Wissenswertes veröffentlicht und unter den Stichworten european communication monitor 2009, kommunikationsmanagement, PR, Public Relations, Studie, trends abgelegt

In wenigen Tagen ist Bundestagswahl – doch viele Wähler sind Medienberichten zufolge noch völlig unentschlossen. Das waren sie auch schon vor 80 Jahren. In einem lesenwerten, sehr lustigen Artikel schildert Kurt Tucholsky, wie ein fiktiver Gemüsehändler im Jahr 1930 an einem Tag nacheinander die Wahlveranstaltungen gleich aller Parteien besucht und verschiedene alkoholische Getränke zu sich nimmt, die dort ausgeschenkt werden. Am Ende einer jeden Veranstaltung – und als Folge des sich anbahnenden Vollrausches – gelangt er stets zu der Erkenntnis, just diese Partei wählen zu wollen. “Ick werde wahrscheinlich diese Pachtei [SPD] wähln – es is so ein beruhjendes Jefiehl. Man tut wat for de Revolutzjon, aber man weeß janz jenau: mit diese Pachtei kommt se nich. Und das is sehr wichtig fier einen selbständjen Jemieseladen!”

“Empfehlungen gegen das große Schwanken dieser Zeit” vollständig lesen

Peter Montag hat diesen Beitrag am Freitag, 18. September 2009, in der Kategorie Zeitgeschehen veröffentlicht und unter den Stichworten bundestagswahl, parteien-clouds, schwanken, wahl-o-mat abgelegt

Wir begrüßen unseren hochprozentigen Neukunden, die Birkenhof Brennerei, mit einem fröhlichen “Prost!”.
Möhrenbrand mit Honig, Haselnussgeist mit Röst-Aromen, Bierbrand, der in kostbaren Whiskeyfässern heranreift – gegen diese ungewöhnlichen Edeldestillate sieht die Grappaflasche alt aus. Ab sofort sorgen wir dafür, dass die außergewöhnlichen Getränke der Sommelià¨re Stefanie Klöckner in aller Munde sind.

“PR für innovative Getränke” vollständig lesen

Anja Floetenmeyer hat diesen Beitrag am Donnerstag, 17. September 2009, in der Kategorie Tipps aus der Agenturpraxis veröffentlicht und unter den Stichworten birkenhof brennerei, edeldestillate, obstbrand, sommeliere, westerwälder kümmel abgelegt