PR-Agentur Blog
Wikipedia

© Wikimedia Foundation

Elf PR-Agenturen aus den USA haben eine gemeinsame Erklärung veröffentlicht, die ihre Arbeit in Wikipedia betrifft. Was auf den ersten Blick wie ein gewaltiger Fortschritt in der Diskussion um bezahlte Beiträge wirkt, ist in Wirklichkeit eher ein zahnloser Tiger ohne konkreten Mehrwert – und zeigt, dass die PR-Branche Wikipedia immer noch nicht versteht.

“„Statement on Wikipedia“? Heiße Luft! – Ein kritischer Kommentar” vollständig lesen

Anja Floetenmeyer hat diesen Beitrag am Donnerstag, 12. Juni 2014, in der Kategorie Zeitgeschehen veröffentlicht und unter den Stichworten PR in WIkipedia, wikipedia abgelegt
Wikipedia

© Wikimedia Foundation

Wieder einmal haben sich wichtige Regeln der großen Online-Enzyklopädie geändert: Seit Freitag, dem 6. Juni, gilt eine neue Datenschutzrichtlinie für Wikipedia und ihre Schwesterprojekte. Diese soll transparent machen, welche Informationen die Wikimedia-Stiftung über ihre Besucher speichert und wann sie an Dritte weitergegeben werden. Trotz der aufwändigen Vorbereitung hagelt es nun Beschwerden bei Wikipedia-Gründer Jimmy Wales.

“Datenschutz-Update: Was Wikipedia über dich weiß” vollständig lesen

Externe Autoren hat diesen Beitrag am Dienstag, 10. Juni 2014, in der Kategorie Wissenswertes, Zeitgeschehen veröffentlicht und unter den Stichworten Datenschutz, wikipedia abgelegt

DSG Deutsche Seniorenstift Gesellschaft mbH & Co. KG ist einer der größeren Pflegeheimbetreiber Deutschlands. Das Angebotsspektrum reicht von Service-Wohnen, betreuten Wohngemeinschaften und stationären Pflegezentren bis hin zu ergänzenden Dienstleistungen auf hohem Qualitätsniveau. Aktuell stehen in Nord- und Ostdeutschland 26 Senioreneinrichtungen zur Verfügung, davon 19 Pflegewohnstifte sowie sieben Häuser für Betreutes Wohnen, und darüber hinaus ein ambulanter Dienst. Das Unternehmen hat 1.470 Mitarbeiter und betreut 2.350, zum größten Teil pflegebedürftige, Bewohner. Insbesondere Qualität und Kundenorientierung werden großgeschrieben: In der Avivre-Pflegenoten-Analyse 2013, einem Qualitätsranking der 50 größten Pflegeheimbetreiber in Deutschland, belegt die Deutsche Seniorenstift Gesellschaft den 1. Platz.

“Neuer Kunde mit HR-PR: Deutsche Seniorenstift Gesellschaft” vollständig lesen

Anja Floetenmeyer hat diesen Beitrag am Samstag, 7. Juni 2014, in der Kategorie PR-Agentur intern, Projekte und Etats veröffentlicht und unter den Stichworten etat-kunde, HR-PR, Online-PR, unternehmenskommunikation abgelegt

Jeden Tag landen unzählige Pressemitteilungen auf den Schreibtischen und in den Postfächern von Journalisten und Redakteuren. Ihre Mitteilung mag noch so interessant sein: Wenn Sie nicht ein paar stilistische Regeln beachten, landet sie schnell im Papierkorb. Hat Ihre Pressemitteilung eine Chance bei den Journalisten? Checken Sie das – anhand unserer 4 Tipps.

“4 Tipps: Der Schnell-Check für Ihre Pressemitteilung” vollständig lesen

Praktikant(inn)en hat diesen Beitrag am Mittwoch, 4. Juni 2014, in der Kategorie Zeitgeschehen veröffentlicht

Im Juni regiert König Fußball: Die Weltmeisterschaft in Brasilien startet am 12.6. und beherrscht die Medienlandschaft – nicht nur in Deutschland. Was ist sonst los zum Sommerbeginn? Das verraten wir in unseren PR-Ideen.

“PR-Ideen im Juni: Das Tor steht in der Mitte” vollständig lesen

Tanja Quedenbaum hat diesen Beitrag am Freitag, 30. Mai 2014, in der Kategorie PR-Ideen veröffentlicht und unter den Stichworten Fußball, juni, pr-ideen, Sommer, WM abgelegt

Darlehen, Versicherungen, Recht, Düngemittel – unvorstellbar, dass Inhalte dieser Themen gerne gelesen werden. Vor allem im B2B-Bereich stehen Unternehmen vor der großen Herausforderung ihrem Content Leben einzuhauchen. Denn Leser, Likes und Links erhalten vor allem leicht verdauliche und emotionale Themen. Für positive Resonanz braucht es unserer Meinung nach kein sexy Produkt, sondern lediglich ein paar Kniffe. Sorgen Sie mit unseren Tipps dafür, dass Ihr Content – egal welcher Branche – gern gelesen wird.

“6 Tipps: So macht auch trockener Content Spaß” vollständig lesen

Anja Beckmann hat diesen Beitrag am Montag, 26. Mai 2014, in der Kategorie Tipps aus der Agenturpraxis, Zeitgeschehen veröffentlicht und unter den Stichworten content, Inhalte, schreiben, spannend abgelegt

Quelle: pepsprog / pixelio.de

Es gibt zahlreiche Blogs, die sich mit den Themengebieten Public Relations, Online-PR und Öffentlichkeitsarbeit beschäftigen. Wir haben uns mal ausführlicher mit dieser Flut an Beiträgen und Seiten zu PR beschäftigt und ein Ranking der wichtigsten deutschsprachigen Blogs zusammengestellt. Aufgesang ist mit dem PR-Agentur Blog bei den TOP 20 dabei.

“Die besten 20 PR-Blogs: Top Inhalte machen das Rennen” vollständig lesen

Praktikant(inn)en hat diesen Beitrag am Donnerstag, 22. Mai 2014, in der Kategorie Tipps aus der Agenturpraxis, Zeitgeschehen veröffentlicht und unter den Stichworten beste Blogs, blogging, PR, ranking abgelegt

90 Prozent der Informationen, die wir täglich aufnehmen, sind visueller Natur. Unser Gehirn verarbeitet Bilder, Grafiken oder Videos 60.000-mal schneller als Text. Eine klare Strategie für die Bereiche Marketing und PR: Der Fokus 2014 liegt auf Visual Content.

“Visual Content: Die Macht der Bilder” vollständig lesen

Tanja Quedenbaum hat diesen Beitrag am Montag, 19. Mai 2014, in der Kategorie Wissenswertes veröffentlicht und unter den Stichworten bild, Content-Marketing, Facebook, Foto, Instagram, newsletter, Picture-Sharing, pinterest, video, Visual Content abgelegt

Mit den richtigen Inhalten im Netz machen Sie sich als Unternehmen so interessant, dass Kunden von allein zu Ihnen finden. Nicht ohne Grund sind die größten Schlagwörter des Jahres Inbound- und Content-Marketing oder -PR. Wenn man es richtig macht, steht dahinter eine gute Strategie. Diese fünf Fehler sollten Sie aber unbedingt vermeiden.

“Machen Sie diese 5 Fehler im Content Marketing?” vollständig lesen

Anja Floetenmeyer hat diesen Beitrag am Freitag, 16. Mai 2014, in der Kategorie Tipps aus der Agenturpraxis veröffentlicht und unter den Stichworten Content-Marketing, Inbound Marketing, Inbound-PR abgelegt

Das Web bietet uns zahlreiche Chancen für Online-PR und Content-Marketing. Ausgeklügelte Online-Media-Monitoring-Tools helfen uns, diese auszuschöpfen. Mit dem klassischen Sammeln und Auswerten von Medienberichten sind die professionellen Lösungen schon fast unterfordert. Wir bei Aufgesang verwenden die modernen Tools unter anderem für Content-Themenfindung, Issues- und Krisen-Management sowie Agenda-Surfing. Worum es dabei geht und wie das genau funktioniert, erläutert unser Geschäftsführer Ulf-Hendrik Schrader in seinem ausführlichen Autorenbeitrag „PR mit Online-Media-Monitoring-Tools: Von Content-Ideen, Frühwarnsystemen und Wellenreiten“ im PR-Journal.

Lesen Sie mehr auf dem Online-PR-Portal PR-Journal.

Anja Beckmann hat diesen Beitrag am Montag, 12. Mai 2014, in der Kategorie Aufgeschnappt, Wissenswertes veröffentlicht und unter den Stichworten Autorenbeitrag, Media Monitoring-Tools, Monitoring-Tools, PR abgelegt