PR-Agentur Blog

55 Prozent mehr Traffic auf der Website und 70 Prozent mehr Leads – Unternehmen, die bloggen, verzeichnen messbare Erfolge. Das Business-Blog ist ein wertvolles Instrument, um die eigene Kompetenz zu präsentieren und Kundschaft zu gewinnen. 57 Prozent der Unternehmen haben über ihr Blog bereits zumindest einen Kunden gewonnen. Voraussetzung: Unternehmen müssen hilfreiche und hochwertige Inhalte bieten und ihr Blog regelmäßig pflegen. Stolpersteine gibt es viele. Wir zeigen, was Unternehmen beim Business-Blogging beachten sollten.

“Business-Bloggen: 9 Tipps aus der Praxis” vollständig lesen

Anja Beckmann hat diesen Beitrag am Dienstag, 9. Juli 2013, in der Kategorie Tipps aus der Agenturpraxis veröffentlicht und unter den Stichworten blog, bloggen, business-blog, Praxis, tipps abgelegt

Das Schlagwort „Big Data“ bietet neue Chancen für die PR und im Content Marketing. Die Herausforderung: Sinnvolle Ergebnisse aus der Menge an Informationen zu ziehen und diese optisch aufzubereiten – Datenvisualisierung, kurz „Datavis“. Das Potenzial des grafischen Darstellens komplexer Daten wurde längst erkannt, der Markt an Tools und Webservices boomt. Diese helfen, die unstrukturierte Informationsflut in wirkungsvolle Link-Magnete umzuwandeln. Ein Blick auf Tools und Möglichkeiten lohnt sich: Experten schätzen, dass in den nächsten drei Jahren mehr Daten gespeichert werden als in der gesamten menschlichen Entwicklung zuvor.

“Datenvisualisierung: Big Data als Chance fürs Content Marketing” vollständig lesen

Anja Beckmann hat diesen Beitrag am Freitag, 5. Juli 2013, in der Kategorie Software und Tools, Wissenswertes veröffentlicht und unter den Stichworten Big Data, Content-Marketing, Datavis, Datenvisualisierung, Infografiken, Tools, Webservices abgelegt

Anderthalb Jahre betreut Aufgesang PR nun schon das Medienhaus Schlütersche mit Sitz in Hannover bei der PR-Arbeit für bekannte Telekommunikationsverzeichnisse wie Gelbe Seiten, Gelben Seiten regional und Das Örtliche, die im Jahresturnus neu erscheinen und den Nutzern mit eigens erstellten regionalen Ratgeberseiten einen hohen Mehrwert bieten. Ab sofort unterstützt Aufgesang PR die Schlütersche darüber hinaus in weiteren Aufgabenfeldern, die die Vielzahl der hochkarätigen Fachinformationen, neue Servicebereiche, aber auch das Unternehmen als solches betreffen. Auf die weitere vielfältige und spannende Zusammenarbeit freuen wir uns sehr.

Peter Montag hat diesen Beitrag am Mittwoch, 3. Juli 2013, in der Kategorie Projekte und Etats veröffentlicht und unter den Stichworten Aufgesang PR, Medienhaus, Schlütersche abgelegt

Auch wenn der Sommer gerade eine Pause macht und gestern leider Siebenschläfertag war, so hoffen wir doch noch auf einen schönen Sommer. Die Stiftung Warentest hat uns mit ihrem Sonnencreme-Test zumindest schon einmal auf die heißen Tage vorbereitet. Aber auch andere Themen schaffen es im Sommer immer wieder in die Medien – hier sind unsere PR-Ideen für den Juli.

“PR-Ideen im Juli: Sommer – und dann?” vollständig lesen

Tanja Quedenbaum hat diesen Beitrag am Freitag, 28. Juni 2013, in der Kategorie PR-Ideen veröffentlicht und unter den Stichworten grillen, juli, pr-ideen, Sommer, Strand, Tag der offenen Tür, tipps abgelegt

Messen sind moderne Erlebniswelten. Sehen, Fühlen, Schmecken, Riechen, Hören – unsere Sinne werden bei einem Messebesuch gefordert – und oft auch überfordert. Wie kann man also als Aussteller aus der Masse herausstechen und gezielt Besucher an seinen Stand locken? Hierzu bedarf es einer ausgeklügelten Kommunikationsstrategie. Wie man diese erfolgreich umsetzt erfährt man im  Buch „Marketing – vor, während und nach der Messe“.

“Rezension: Marketing – vor, während und nach der Messe” vollständig lesen

Tanja Quedenbaum hat diesen Beitrag am Donnerstag, 27. Juni 2013, in der Kategorie Rezensionen veröffentlicht und unter den Stichworten kommunikation, marketing, Messe, Pressearbeit, Rezension abgelegt

„Denken Sie sich dazu mal was aus!“ Mit leerem Kopf und unter Zeitdruck ist das weiße Blatt mehr Qual als Chance. Kreativsein gehört zum Agenturalltag. Wir wissen, nicht viele gute Ideen entstammen einem Geistesblitz. Gute Ideen sind Arbeit, sie erfolgen mit System. Methoden, kreativ zu sein, gibt es viele: Sie reichen vom bewährten Brainstorming bis zur weniger verbreiteten TAF-Methode. Wir haben tief in die Vitamin K-Kiste gegriffen und stellen ein paar vielversprechende Kreativitätstechniken vor – Bewertung inklusive.

“Vitamin K – Kreativsein mit System” vollständig lesen

Praktikant(inn)en hat diesen Beitrag am Montag, 24. Juni 2013, in der Kategorie Software und Tools, Tipps aus der Agenturpraxis veröffentlicht und unter den Stichworten Ideen entwickeln, kreativ, Kreativitätstechniken, Methoden, Tools abgelegt

Unsere Pressemitteilungen verschicken wir zukünftig mit myconvento – und nicht nur das. Myconvento ist eine professionelle PR-Software: Sie integriert alle Funktionalitäten für die moderne Öffentlichkeitsarbeit – vom Erstkontakt bis zur Erfolgsanalyse. Die unterschiedlichen Abläufe im Büro können wir so leichter koordinieren und vernetzen. Eine erste Einführung in die neue Software hatten wir schon.

“Wir haben einen Neuen!” vollständig lesen

Praktikant(inn)en hat diesen Beitrag am Montag, 17. Juni 2013, in der Kategorie PR-Agentur intern veröffentlicht und unter den Stichworten myconvento, PR-Software, programm abgelegt

Im Studium, im Job oder privat – wer etwas präsentiert, nutzt PowerPoint. Seit 2009 hat das Standardprogramm Konkurrenz bekommen: vom web-basierten Präsentationstool Prezi. Wirklich Konkurrenz? In unserer Agentur stehen Pitches und Konzeptvorstellungen auf der Tagesordnung. Wir haben die beiden Programme unter die Lupe genommen.

“PowerPoint vs. Prezi: ein Vergleich” vollständig lesen

Praktikant(inn)en hat diesen Beitrag am Freitag, 14. Juni 2013, in der Kategorie Software und Tools, Tipps aus der Agenturpraxis veröffentlicht und unter den Stichworten PowerPoint, Präsentation, präsentieren, Prezi, programm, tool abgelegt

Smalltalk – willkommener Türöffner für jene, die das lockere Gespräch beherrschen, und notwendiges Übel für jene, die lieber gleich zur Sache kämen. Erst vor Kurzem haben wir als Agentur die Erfahrung gemacht, dass auch gestandene Geschäftsfrauen und -männer in den Kaffeepausen zwischen zwei Vorträgen schnell an ihre Grenzen stoßen. Nach einem unsicheren „Guten Abend“ entsteht die erste unangenehme Pause und das Rattern im Kopf auf der Suche nach einem geistreichen Einfall ist fast zu hören. Dankbar halten sich die Leute an jedem noch so überschaubaren Flyer fest, dessen magerer Inhalt plötzlich ein eingehendes Studium wert ist. Dabei ist die nette Plauderei fester Bestandteil jedes Business-Zusammenkommens und bietet ungeahntes Potenzial, das eigene Kontaktnetzwerk zu erweitern. Kommunikation ist das, was wir von Aufgesang tagtäglich machen. Daher haben wir unsere Erfahrungen in Sachen Smalltalk in zehn kurzen Tipps zusammengefasst.

“Türöffner Smalltalk: 10 Tipps für Einsteiger” vollständig lesen

Praktikant(inn)en hat diesen Beitrag am Montag, 10. Juni 2013, in der Kategorie Tipps aus der Agenturpraxis veröffentlicht

Der Online-Stammtisch Hannover ging vergangenen Donnerstag erfolgreich in die zweite Runde. Die alte Schalterhalle des Anzeiger-Hochhauses an der Goseriede war für den OSHan 2.0 eine wunderbare Location: Wo einst „der Spiegel “ und der „Stern“ das Licht der Welt erblickten, tauschte sich am 30. Mai 2013 die Online-Szene der Region in entspannter After-Work-Club-Atmosphäre aus. Rund 130 Gäste waren der Einladung unseres Initiatorentrios Schlütersche Verlagsgesellschaft, t3n und Aufgesang gefolgt.

“Recap: Online-Stammtisch Hannover 2.0″ vollständig lesen

Tanja Quedenbaum hat diesen Beitrag am Donnerstag, 6. Juni 2013, in der Kategorie PR-Agentur auf Tour veröffentlicht und unter den Stichworten Content-Marketing, Online-Stammtisch Hannover 2.0, recap, Startup abgelegt