PR-Agentur Blog

Rezension: Journalistenkontakte – Wie erreiche ich Journalisten im Social-Media-Zeitalter?

Wie erreiche ich Journalisten im Social-Media- Zeitalter? Diese Frage stellt sich Zimpel-Marketingleiter Fabian Gerstenberg in seinem neuesten Buch. Seine Antwort auf gut 100 Seiten fällt für Einsteiger in das Thema Public Relations informativ aus. Wer schon etwas bewandert im Themenfeld ist, dürfte wenig Neues erfahren. Aber vor allem Mittelständler und Selfmade-Öffentlichkeitsarbeiter haben mit dem Büchlein eine Handreichung, die erste Einblicke in die Öffentlichkeitsarbeit liefert.

Kommunikation organisieren

Wer seine Kommunikation mit den Bezugsgruppen Medien, Mitarbeiter und potenzielle Investoren oder gar Politiker strukturieren muss, der wird wenig Erbauliches finden. Wer jedoch erfahren will, welche Kanäle man überhaupt bespielen kann, der bekommt durchaus das nötige Faktenwissen. Es fehlt ein wenig das Erfahrungs- und Prozesswissen. Aber zu vielen klassischen Themen wie Pressemitteilung oder Pressekonferenzen findet der interessierte Leser ein paar Listen der Dos und Don’ts.

Und so beginnt der frischgebackene PR-Verantwortliche oder Unternehmer in diesem Buch auch mit einem ausführlichen Kapitel zum Thema Pressemeldungen und dem Verteilen – auch mit einer Liste kostenfreier Pressedistributoren. Auch der Einsatz von Grafiken, Fotos und Video wird behandelt. Das Thema Social Media tönt im Subtitel an. Sowohl Twitter als auch Social Media Monitoring werden mit einem eigenen Kapitel vorgestellt, eine Liste von kostenfreien Angeboten (Monitoring) und einigen Ratschlägen sind dabei. Insgesamt hätte man sich mehr Projekterfahrung gewünscht oder ein Einordnen der bekanntesten Plattformen wie Google+, Facebook und Twitter plus das Eingehen auf Kundenbewertungen oder das Thema Word of Mouth, das auch bei Media Relations eine wichtige Rolle spielen kann. Denn schließlich soll es ja um das Kontaktmanagement mit den Medienvertretern gehen – vor allem in Sachen Social Media. Das bleibt dann wohl dem folgenden Buch vorbehalten. Wir sind gespannt.

Verlosung
Wir verlosen wieder zwei Exemplare des Buches an unsere Leser. Wer also eine Einführung ins Thema Öffentlichkeitsarbeit für sich oder seinen Chef braucht, der melde sich bitte unten in den Kommentaren und nutze eine valide E-Mail-Adresse.

Ihren XING-Kontakten zeigen
hat diesen Beitrag am Donnerstag, 28. Juni 2012, in der Kategorie Rezensionen veröffentlicht und unter den Stichworten , , , abgelegt
* * ½     5 Stimmen

Beiträge mit ähnlichen Themen:

Newsletter für PR-Interessierte

Fanden Sie diesen Beitrag interessant? Dann
abonnieren Sie jetzt unseren Online-PR Newsletter
und erhalten Sie künftig einmal monatlich unsere
besten Tipps, Tricks und Fachartikel frei Haus.
Unser Dankeschön: Die "10 Gebote der Online-PR"
exklusiv für unsere Abonnenten zusammengestellt.






*Ihre Daten werden vertraulich behandelt. Eine Abmeldung ist jederzeit möglich.

10 Kommentare to 'Rezension: Journalistenkontakte – Wie erreiche ich Journalisten im Social-Media-Zeitalter?'

Leonie
28. Juni 2012

Das käme gerade recht :)

Stefan Schütz
28. Juni 2012

Das wäre großartig!

Mariagrazia Soravia
6. Juli 2012

Sicher sehr nützlich!

Christian Schneider
6. Juli 2012

.. und bestimmt hilfreich

Cornelia Geppert
6. Juli 2012

…und als Vor-Urlaubs-Lektüre mehr als geeignet!

Peter Ries
6. Juli 2012

Man kann sich nicht genug informieren.
Auf die gefahr hin, dass ich nicht gewinne, gratuliere ich dem/der Gwinner/in schon jetzt.

Rudolf Winzen
6. Juli 2012

Ich bin gespannt darauf. Man lernt ja nie aus….

Kay Rurainski
6. Juli 2012

Für einen Nicht-Profi wie mich bestimmt hilfreich.

Karin
9. Juli 2012

Das wäre sehr spannend, denn da haben wir noch Nachholbedarf.

Conny
9. Juli 2012

Würde ich auch gerne lesen …

Hinterlasse einen Kommentar