PR-Agentur Blog

Archiv für 'Wissenswertes'

Inhalte für digitale Kanäle sind eine große Herausforderung für Unternehmen. Nicht, weil es unmöglich ist, diese zu erstellen. Die Hürden liegen eher bei der Gefahr der Wiederholung und mangelnder Kreativität. Unser Gastautor Roland Panter erklärt, warum auch 2015 guter Content ein Dauerbrenner ist.

“Digital – scheißegal? Warum Unternehmen 2015 in guten Content investieren sollten” vollständig lesen

hat diesen Beitrag am Freitag, 6. Februar 2015, in der Kategorie Gastbeiträge, Wissenswertes, Zeitgeschehen veröffentlicht und unter den Stichworten , abgelegt

Jedes Netzwerk bietet unterschiedliche Möglichkeiten, Bilder zu veröffentlichen. Sei es als Profil-, Titel-, Tab- oder Gruppenbild. Es ist noch nicht lange her, seitdem viele Social Media Plattformen ihre Seitendesigns umstrukturiert haben. Auch wenn die Veränderungen nicht groß sind, herrschen viele Diskussionen, welches jetzt nun das richtige Format ist. Deshalb haben wir für Sie die wichtigsten Bildarten und deren passende Bildgröße für Facebook, Instagram, Twitter, Google+, Pinterest, YouTube, XING und LinkedIn herausgesucht und aufgelistet.

“Die richtigen Social-Media-Bildgrößen im Überblick” vollständig lesen

hat diesen Beitrag am Freitag, 30. Januar 2015, in der Kategorie Wissenswertes veröffentlicht und unter den Stichworten , abgelegt

Content ist momentan in aller Munde – doch handelt es sich nur um einen Hype, der sich wie ein Spuk in absehbarer Zeit verzogen hat? In ihrem jüngst erschienenen Buch „Die Content-Revolution im Unternehmen – Neue Perspektiven durch Content-Marketing und -Strategie“ (so der vollständige Titel) gehen Klaus Eck und Doris Eichmeier dieser Frage nach.

Gleich zu Beginn zeichnen sie ein Bild von der Lage, in der sich Unternehmen momentan befinden: Viele erlebten „gesättigte Märkte mit enormen Preis- und Konkurrenzkämpfen und leiden an einem grassierenden Schwund der Kundenloyalität. Eine geradezu verfahrene Situation, aus der eine neue Qualität und Intelligenz des Unternehmens-Contents der Ausweg sein könnte.“

“Rezension: „Die Content-Revolution im Unternehmen“” vollständig lesen

hat diesen Beitrag am Montag, 26. Januar 2015, in der Kategorie Rezensionen, Wissenswertes veröffentlicht und unter den Stichworten , , abgelegt

Kaum eine Branche ändert sich ständig so gravierend wie die PR. Um up to date zu bleiben und neue Ideen und Anregungen für unsere Kunden zu sammeln, lesen wir diverse branchenrelevante Artikel, Blogs und Newsletter.

Die interessantesten Beiträge der letzten sechs Wochen – News und Tipps aus den Bereichen PR, Online-Marketing und Social Media – haben wir in unseren Lesetipps zusammengestellt.

“Unsere Lesetipps für den Januar” vollständig lesen

hat diesen Beitrag am Donnerstag, 22. Januar 2015, in der Kategorie Lesetipps, Wissenswertes veröffentlicht und unter den Stichworten , , abgelegt

Ob Agenturen, Unternehmen, Verbände oder Vereine, die PR-Software myconvento ist in vielen Organisationen das zentrale Tool für die tägliche PR-Arbeit – auch bei uns. Wir berichteten bereits, wie wir unsere Kontakte in der MyBase pflegen, Verteiler aufbauen und Versände von Pressemitteilungen mit myconvento durchführen. In diesem Beitrag wollen wir das myconvento Mandantenmanagement vorstellen, mit dem wir den Überblick über unsere angelegten Daten in der MyBase behalten. Wie zeigen wir dem Datenchaos die rote Karte?

“Rote Karte für das Datenchaos: Mandantenmanagement mit myconvento” vollständig lesen

hat diesen Beitrag am Montag, 12. Januar 2015, in der Kategorie Software und Tools, Tipps aus der Agenturpraxis, Wissenswertes veröffentlicht und unter den Stichworten , , abgelegt

„Ein Bild sagt mehr als tausend Worte.“ Dieses Sprichwort legt nahe, dass es wichtig ist, auf gutes Bildmaterial zu achten. Vor allem im Bereich der Pressearbeit nehmen aussagekräftige Bilder eine wichtige Rolle ein.

Sie sind an Pressearbeit interessiert und wollen das perfekte Foto finden? Hier ist es vorerst von Bedeutung, dass Sie sich klar machen, welches Medium – Print- oder Onlinemedium – das Foto unterstützen soll. Des Weiteren müssen die Aussage und das Motiv des Bildes von vornherein klar sein: Was wird fotografiert? Produkt oder Person? Innen- oder Außenaufnahme?

“Das erfolgreiche Pressebild” vollständig lesen

hat diesen Beitrag am Mittwoch, 17. Dezember 2014, in der Kategorie Tipps aus der Agenturpraxis, Wissenswertes veröffentlicht und unter den Stichworten , , , abgelegt

Sketch: Shawn Campbell CC BY 2.0

Twitter als Kommunikationsstrom ist nicht übersichtlich. Trotzdem ist Twitter aus der Kommunikation heute nicht mehr wegzudenken. Nicht, weil man hier alle Zielgruppen erreicht – oft ist man mit Facebook oder YouTube besser bedient. Sondern weil die Haupt-Mittlergruppe der Kommunikatoren dort aktiv ist. Die Journalisten. Ein praktisches Tool hilft jetzt beim Durchsuchen von Twitter.

Seit kurzem hat Twitter in der Suche das gesamte Archiv bereitgestellt. Die Suche ist jedoch nicht besonders praktisch: Wer keine entsprechenden Filter setzt, wühlt sich durch Unmengen von Tweets. Jeder neue #Hashtag ist ein Thema über das gesprochen wird – wenn er sich entwickelt. Will man in der Kommunikation hier aufsetzen, schadet es nicht, die Ursprungsquelle zu kennen. Für Journalisten ist das Tool natürlich bei der Recherche besonders wichtig: Lassen sich doch auf diese Weise Zitate dem Ursprung zuordnen oder die Quelle einer Nachricht finden.

“Twitter-PR: Durchsuchen mit den richtigen Tools” vollständig lesen

hat diesen Beitrag am Montag, 15. Dezember 2014, in der Kategorie Software und Tools, Tipps aus der Agenturpraxis, Wissenswertes veröffentlicht

Das Zitatrecht (§ 51 UrhG) ist eine der wichtigsten Normen im Urheberrecht, da im Rahmen des Zitatrechts urheberrechtlich geschützte Werke anderer vervielfältigt, verbreitet und öffentlich wiedergegeben werden dürfen. Es ist im Zitatrecht ganz entscheidend, dass richtig zitiert wird, also die Voraussetzungen des immaterialgüterrechtlichen Zitatrechts eingehalten werden.

“Zulässiges Zitieren oder Schmücken mit fremden Federn?” vollständig lesen

hat diesen Beitrag am Freitag, 21. November 2014, in der Kategorie Gastbeiträge, Wissenswertes veröffentlicht und unter den Stichworten , , abgelegt

Eine gute Schreibe ist vielfach Handwerk, kein Hexenwerk. Schon unseren Praktikanten bringen wir bei, wie sie  aktiv statt passiv schreiben und welche Endungen sofort die Alarmglocken dröhnen lassen. Als Standardwerk zum Texten drücken wir jedem Neuling in der Agentur ein eBook in die Hand. Hilfreich ist auch ein Online-Textcheck. Und weil bald Weihnachten  vor der Tür steht, haben wir zum Thema „besser Schreiben“ ein sehr unterhaltsames Buch als Geschenktipp für Sie.

“Besser Texten – drei tolle Tools und Tipps” vollständig lesen

hat diesen Beitrag am Montag, 17. November 2014, in der Kategorie Rezensionen, Software und Tools, Tipps aus der Agenturpraxis, Wissenswertes veröffentlicht und unter den Stichworten , abgelegt

Bei unserer täglichen PR-Arbeit sind wir auf reibungslose Prozesse und einen guten Kommunikationsfluss im Team angewiesen. Unsere Redaktionsgespräche führen wir aus diesem Grund mit der professionellen PR-Software myconvento. Welche Vorteile das System bietet, wie wir unsere Gespräche effizient verwalten und nachhaltig für den Kunden aufbereiten, zeigen wir Ihnen hier.

“Den Überblick behalten: Redaktionsgespräche mit myconvento führen” vollständig lesen

hat diesen Beitrag am Donnerstag, 13. November 2014, in der Kategorie PR-Agentur intern, Software und Tools, Tipps aus der Agenturpraxis, Wissenswertes veröffentlicht und unter den Stichworten , , , abgelegt