PR-Agentur Blog

Archiv für 'Wissenswertes'

Auch in dieser Woche sind wir wieder auf interessante Artikel aus den Bereichen PR, Online-Marketing und Social Media gestoßen. Die spannendsten Links haben wir, wie jeden Freitag, in unseren Lesetipps zusammengefasst.

“Unsere Lesetipps 34/2015″ vollständig lesen

hat diesen Beitrag am Freitag, 21. August 2015, in der Kategorie Lesetipps, Wissenswertes veröffentlicht und unter den Stichworten , , , , , , , abgelegt

Viele Unternehmen streben einen Eintrag in der Wikipedia an – und das nicht ohne Grund. Die Enzyklopädie ist das wichtigste Nachschlagewerk und gehört zu den zehn häufigsten besuchten Websites der Welt, in Deutschland liegt das Online-Lexikon laut Alexa vor reichweitenstarken Medien wie Bild oder Spiegel Online. Nicht selten ist bei einer Online-Recherche der Eintrag in der Wikipedia nach der eigenen Webseite der oberste Suchtreffer. Dies macht die Plattform besonders wichtig für die Kommunikation: nicht nur für Unternehmen selbst, sondern auch für Personen und Standorte.

“Wikipedia-Community: Meinungsbild bestätigt Relevanzkriterien für Unternehmen” vollständig lesen

hat diesen Beitrag am Mittwoch, 12. August 2015, in der Kategorie PR-Agentur intern, Wissenswertes, Zeitgeschehen veröffentlicht und unter den Stichworten , , , , , , abgelegt

Artikel über Employer-PR, eine Facebook-Dystopie und Tipps zur Verbreitung von Pressemitteilungen – diese und andere spannende Neuigkeiten aus den Bereichen PR, Online-Marketing und Social Media gibt es diese Woche in unseren Lesetipps.

“Unsere Lesetipps 32/2015″ vollständig lesen

hat diesen Beitrag am Freitag, 7. August 2015, in der Kategorie Lesetipps, Wissenswertes veröffentlicht und unter den Stichworten , , , , abgelegt

Vor einigen Wochen fragte das Kanzleramt bei dem YouTuber LeFloid an, ob er an einem Interview mit Angela Merkel interessiert sei. LeFloid sagte zu und rief unter dem Hashtag #NetzFragtMerkel seine Community auf, Fragen an die Kanzlerin zu formulieren, die sie beschäftigt. Die Fragen der Generation YouTube stellte er anschließend in einem 30-minütigem Interview der Bundeskanzlerin. Das Interview erzeugte bereits im Vorfeld ein enormes Medieninteresse. Das Hauptthema: Wie führt ein unerfahrener YouTuber ein Interview mit der Kanzlerin? Im Nachgang kritisierten Journalisten seinen unprofessionellen Stil, doch als PR’ler kann man trotzdem einiges vom YouTuber lernen:

“Das Merkel-LeFloid-Interview: Was wir für die PR gelernt haben” vollständig lesen

hat diesen Beitrag am Mittwoch, 5. August 2015, in der Kategorie Aufgeschnappt, Wissenswertes, Zeitgeschehen veröffentlicht und unter den Stichworten , , , , , , , abgelegt

Wie jeden Freitag fassen wir auch heute die interessantesten Artikel der Woche aus den Bereichen PR, Online-Marketing und Social Media zusammen. In der letzten Kalenderwoche haben wir diese spannenden Beiträge gefunden:

“Unsere Lesetipps 31/2015″ vollständig lesen

hat diesen Beitrag am Freitag, 31. Juli 2015, in der Kategorie Lesetipps, Wissenswertes veröffentlicht und unter den Stichworten , , , , , abgelegt

Auch in dieser Woche haben wir wieder interessante Artikel aus den Bereichen PR, Online-Marketing und Social Media in unseren Lesetipps zusammengestellt:

“Unsere Lesetipps 30/2015″ vollständig lesen

hat diesen Beitrag am Freitag, 24. Juli 2015, in der Kategorie Lesetipps, Wissenswertes veröffentlicht und unter den Stichworten , , , , , , , , , , abgelegt

Wissen Sie, was die Medien über Sie oder Ihr Unternehmen berichten? Haben Sie einen Überblick darüber, in welchem Zusammenhang Ihre Produkte genannt werden oder wie gut die Resonanz Ihrer letzten Presseaktionen ist? Dann verfolgen Sie sicherlich selber oder mithilfe eines Medienbeobachters Ihre Berichterstattung und erstellen beziehungsweise erhalten für jede Erwähnung in der Presse ein Clipping. Presse-Clippings können über alle Mediengattungen – Zeitungen, Zeitschriften, Fachzeitschriften, TV, Radio, News-Webseiten, Blogs und soziale Medien – erfolgen. Sie tragen dazu bei, das über die Medien vermittelte Bild Ihres Unternehmens oder Produkts in der Öffentlichkeit zu ermitteln.

“Medienbeobachtung mit myconvento: Clippings sammeln, managen und evaluieren” vollständig lesen

hat diesen Beitrag am Mittwoch, 22. Juli 2015, in der Kategorie Software und Tools, Tipps aus der Agenturpraxis, Wissenswertes veröffentlicht

Nachhaltigkeit ist nicht nur ein großes Thema in der Gesellschaft, sondern zählt auch zu den Trends der Zukunft und ist auf fast jeder Unternehmensagenda zu finden. Nicht selten setzen Unternehmen das Konzept der Nachhaltigkeit mit CSR, Corporate Social Responsibility, gleich. Beide haben sich in den vergangenen Jahren immer stärker angenähert. Streng genommen gibt es jedoch Unterschiede: Während CSR-Konzepte stärker den sozialen Aspekt und die gesellschaftliche Verantwortung von Unternehmen betonen, liegt der Fokus der Nachhaltigkeit auf einer umwelt- und sozialverträglichen Wirtschaftsweise, die zudem wettbewerbsfähig ist.

“Go green: Nachhaltigkeit erfolgreich kommunizieren” vollständig lesen

hat diesen Beitrag am Montag, 20. Juli 2015, in der Kategorie Aufgeschnappt, Tipps aus der Agenturpraxis, Wissenswertes, Zeitgeschehen veröffentlicht

Artikel zu Storytelling, der Generation Z und Tipps für effizientere Meetings: Diese und andere spannende Neuigkeiten aus den Bereichen PR, Online-Marketing und Social Media gibt es diese Woche in unseren Lesetipps.

“Unsere Lesetipps 29/2015″ vollständig lesen

hat diesen Beitrag am Freitag, 17. Juli 2015, in der Kategorie Lesetipps, Wissenswertes veröffentlicht und unter den Stichworten , , , , , abgelegt

Auch in der letzten Woche haben wir wieder interessante Artikel aus den Bereichen PR, Online-Marketing und Social Media gelesen. Die spannendsten Links fassen wir, wie jeden Freitag, in unseren Lesetipps zusammen:

“Unsere Lesetipps 28/2015″ vollständig lesen

hat diesen Beitrag am Freitag, 10. Juli 2015, in der Kategorie Lesetipps, Wissenswertes veröffentlicht und unter den Stichworten , , , , , , , , , abgelegt