PR-Agentur Blog

Archiv für 'Wissenswertes'

Und wieder einmal ist die Woche geschafft und es ist Zeit für unsere wöchentlichen Lesetipps! Diesmal mit dabei: Alles Neue rund um die Themen Snapchat, Facebook, Twitter und LinkedIn. Erfahren Sie außerdem, was Millennials von Branded-Video-Content halten und wie Sie die neue Matrix des BVDW zur Social Media Erfolgsmessung nutzen können.

“Lesetipps 20/2016″ vollständig lesen

hat diesen Beitrag am Freitag, 20. Mai 2016, in der Kategorie Lesetipps, Wissenswertes veröffentlicht und unter den Stichworten , , , abgelegt

Pünktlich zum Pfingstwochenende haben wir wieder jede Menge hilfreiche Lesetipps für Sie zusammengestellt. Lernen Sie, wie Sie mit Social Media Monitoring Ihre Quellen strategisch auswerten und wie Sie den Facebook Messenger für Ihr Unternehmen nutzen können. Auch mit dabei: Interessante Studienergebnisse zu Influencern und Facebook Live Videos sowie Neues von WhatsApp und Facebook. Viel Spaß beim Lesen!

“Lesetipps 19/2016″ vollständig lesen

hat diesen Beitrag am Freitag, 13. Mai 2016, in der Kategorie Lesetipps, Wissenswertes veröffentlicht und unter den Stichworten , , , , abgelegt

Mittlerweile hat jeder mindestens einmal von dieser App gehört: Snapchat. Eine kleine simple Anwendung, die die Jugend weltweit begeistert. Doch was ist Snapchat überhaupt und wie funktioniert die App? Was macht sie so beliebt? Und noch interessanter: Lohnt es sich für Unternehmen, Snapchat für die Unternehmens- bzw. Produktkommunikation zu nutzen, oder ist die App nur für private Zwecke geeignet?

“Was ist eigentlich … Snapchat?” vollständig lesen

hat diesen Beitrag am Donnerstag, 12. Mai 2016, in der Kategorie Software und Tools, Wissenswertes veröffentlicht und unter den Stichworten , , abgelegt

Das Karriereprogramm dapr dual verknüpft ein Kommunikationsvolontariat in Agentur oder Unternehmen mit einem berufsbegleitenden Masterstudium bei der DAPR. Dies ermöglicht es den Teilnehmern, ihr Wissen in den Bereichen PR, Kommunikation und Management zu vertiefen, ohne dass sich dabei die berufliche Karriere verzögert. In unserem Interview verrät der Masterstudent Dennis Eichler, warum er sich speziell für diesen Weg entschieden hat und wie er die täglichen Herausforderungen von Beruf und Studium meistert. 

“„Mit sehr gutem Gefühl ins Volo und in den Master gestartet“” vollständig lesen

hat diesen Beitrag am Mittwoch, 4. Mai 2016, in der Kategorie Gastbeiträge, Wissenswertes veröffentlicht und unter den Stichworten , , , , abgelegt

Der Mai ist einer der Monate mit den meisten Feiertagen. Nicht nur der Muttertag fällt in den Wonnemonat, sondern auch der Vatertag wird häufig – so auch in diesem Jahr – im Mai gefeiert. Die Freude auf den bevorstehenden Sommer ist groß und häufig laden warme Tage bereits zum Grillen und zu Ausflügen in die Natur ein. Zeit, um geeignete PR-Maßnahmen zu ergreifen, die nicht nur auf die Feiertage abzielen, sondern auch den Sommer einläuten.

“Countdown für den Sommer – PR-Ideen für Mai” vollständig lesen

hat diesen Beitrag am Donnerstag, 21. April 2016, in der Kategorie PR-Ideen, Wissenswertes veröffentlicht und unter den Stichworten , , , , abgelegt

Ohne Bilder geht in Blogs und Social Media heute nichts mehr, denn: Postings mit Bildern erzeugen eine höhere Aufmerksamkeit beim Leser. Content ist nur dann erfolgreich, wenn er auch Beachtung findet. Daher sind Bilder oder andere visuelle Elemente, wie etwa Infografiken oder Videos, ein Muss. Besonders bei Bildern lauern jedoch Fallstricke: Wer die Lizenz für ein Bild nicht beachtet und das Bild widerrechtlich oder falsch nutzt, dem drohen Abmahnungen. Es gibt eine Vielzahl kostenfreier und kostenpflichtiger Anbieter. Hier müssen jedoch stets die Details der jeweiligen Bildlizenzen genauestens gelesen werden, um mögliche Abmahnungen gleich zu Beginn auszuschließen.

“Die richtige Bilddatenbank finden” vollständig lesen

hat diesen Beitrag am Dienstag, 22. März 2016, in der Kategorie Tipps aus der Agenturpraxis, Wissenswertes, Zeitgeschehen veröffentlicht und unter den Stichworten , , , , , abgelegt

Egal ob Startup, kleines oder großes Unternehmen: Xing ist in den letzten Jahren zu einem der beliebtesten Businessnetzwerke im deutschsprachigen Raum für berufliche Kontakte und professionelles Network-Marketing geworden. Wer die Plattform nur als selbstpflegendes Adressbuch nutzt, unterschätzt die Möglichkeiten für Recruiting, Reputationsaufbau, Traffic-Generierung und Advertising. In diesem Beitrag erfahren Sie, warum auch Sie unbedingt über ein Xing-Profil nachdenken sollten, welche Vorteile sich durch eine Unternehmenspräsenz ergeben und wie sie die Plattform richtig nutzen.

“5 Gründe, warum Ihr Unternehmen Xing braucht” vollständig lesen

hat diesen Beitrag am Mittwoch, 24. Februar 2016, in der Kategorie Checklisten, Tipps aus der Agenturpraxis, Wissenswertes veröffentlicht und unter den Stichworten , , , , abgelegt

Styleguides sind doch diese PDFs in denen Farben, Schriften und Abstände geregelt sind – die im Zweifel aber keiner anguckt, oder? Jein. Es gibt die Form des PDF-Styleguides zwar immer noch, aber es existieren inzwischen auch zeitgemäße Versionen. Welche Kriterien es dabei zu beachten gilt und welche Inhalte zu berücksichtigen sind, lesen Sie hier.

“Was ist eigentlich… ein Styleguide?” vollständig lesen

hat diesen Beitrag am Mittwoch, 17. Februar 2016, in der Kategorie Tipps aus der Agenturpraxis, Wissenswertes veröffentlicht und unter den Stichworten , , , , abgelegt

 

E-Mail-Marketing gilt auch heute noch als eine effektive Marketingmethode. Trotz der Qual übervoller Postfächer ist ein beachtlicher Teil von Käufen auf E-Mails zurückzuführen. In diesem Artikel geben wir Ihnen fünf Tipps, wie Sie erfolgreich eine Marketingkampagne umsetzen können.

“Worauf Sie beim E-Mail Marketing achten sollten” vollständig lesen

hat diesen Beitrag am Mittwoch, 20. Januar 2016, in der Kategorie Tipps aus der Agenturpraxis, Wissenswertes veröffentlicht und unter den Stichworten , , , abgelegt

Idee: eine Glühbirne mit zerknülltem PapierWer Neuigkeiten und Informationen schnell an Medien übermitteln möchte, versendet diese in der Regel in Form einer Pressemitteilung: Ein klassisches Werkzeug, das in keinem PR-Koffer fehlen darf. Bestenfalls weckt sie das Interesse des Journalisten und motiviert ihn, diese zu veröffentlichen oder als Grundlage für einen eigenen Beitrag zu verwenden. Doch wie hebt sich eine Pressemitteilung positiv von anderen ab? Schließlich erhält jeder Journalist täglich hunderte E-Mails mit Presseinformationen, die er durchsehen und nach Relevanz für sein Medium beurteilen muss. Worauf können Sie beim Aufbau achten, um die größtmögliche Aufmerksamkeit und Reichweite zu erzeugen? Wie steigern Sie die Abrufzahlen Ihrer PR-Inhalte?

In diesem Artikel erfahren Sie es.

“Verdreifachen Sie die Abrufe Ihrer PR-Inhalte mit diesen 2 Tipps” vollständig lesen

hat diesen Beitrag am Montag, 21. Dezember 2015, in der Kategorie Tipps aus der Agenturpraxis, Wissenswertes veröffentlicht und unter den Stichworten , , , , , , , abgelegt