PR-Agentur Blog

Archiv für 'Wissenswertes'

Der neunte Monat des Jahres steht bereits im Zeichen des Herbstes: Am 1. September ist meteorologischer, am 23. September astronomischer Herbstanfang. Aber von trüber Stimmung  keine Spur: Der September bietet neben dem Beginn des Münchner Oktoberfestes verschiedene Termine für eine kreative Pressearbeit.

“PR-Ideen für den September – Kaffee, Bücher und Oktoberfest” vollständig lesen

hat diesen Beitrag am Donnerstag, 21. August 2014, in der Kategorie PR-Ideen, Tipps aus der Agenturpraxis, Wissenswertes veröffentlicht und unter den Stichworten , , , abgelegt

Wir sind alle infiziert. Unsere „Krankheit“ verbreitet sich epidemisch. Ein Impfstoff existiert nicht. Der einzige Ausweg wäre eine drastische Isolation von der digitalen Außenwelt.

Beruhigen Sie sich bitte! In diesem Blogbeitrag geht es nicht darum, dass die gesamte Menschheit in absehbarer Zeit „über den Jordan geht“. Die Rede ist von Viralen Inhalten, die sich ohne großen Kosten-und Zeitaufwand, wie ein Virus, im Internet weiterverbreiten. Die nachfolgenden zehn Tipps zeigen, wie Sie mit ein paar einfachen Tricks, Inhalte pushen und Ihre Klickrate steigern.

“Superlative vs. Quizfragen – die unglaublichsten sieben Tipps für erfolgreiche Viral-Artikel” vollständig lesen

hat diesen Beitrag am Dienstag, 19. August 2014, in der Kategorie Tipps aus der Agenturpraxis, Wissenswertes veröffentlicht und unter den Stichworten , , , , abgelegt

An einem außergewöhnlichen Ort fand am 16. Juli das sportliche Open-Air-Event der NWJ impulse- Veranstaltungsreihe statt. Entscheider der ganzen Region trafen sich auf dem Golfplatz von iPlayGolf an der Pferderennbahn „Neue Bult“. Eingeladen haben die UPLEGGER food company GmbH sowie das Niedersächsische Wirtschaftsjournal. Statt der üblichen Kurzvorträge erwartete die rund 100 Teilnehmer aus Wirtschaft, Wissenschaft und Politik eine sportliche Herausforderung in einer Location der Extraklasse. 85 Gäste nahmen nachmittags bereits am Golf-Turnier teil.

“Lamas, Greens und Eisen – das NWJ impulse Golf-Turnier 2014″ vollständig lesen

hat diesen Beitrag am Donnerstag, 17. Juli 2014, in der Kategorie PR-Agentur auf Tour, Wissenswertes, Zeitgeschehen veröffentlicht und unter den Stichworten , abgelegt

Am Donnerstag ist es wieder so weit. Zusammen mit der Schlüterschen Verlagsgesellschaft, t3n und F9 laden wir zum größten BranchenNETwork der Region Hannover ein. In den historischen Mauern der Burg Königsworth – ehemals Roneburg – trifft sich um 18 Uhr die Online-Szene zum Netzwerken.

“Online-Stammtisch Hannover 6.0 – nur noch zwei Tage” vollständig lesen

hat diesen Beitrag am Dienstag, 15. Juli 2014, in der Kategorie Wissenswertes, Zeitgeschehen veröffentlicht und unter den Stichworten , , , abgelegt

Ein ungleiches Rennen liefert sich dieser Tage der hippe, trendige und neumodische Leserkommentar mit dem angestaubten, klassischen Leserbrief. Die Auflage von Printmedien geht zurück, die Anzahl der Nutzer der Online-Angebote steigen stetig an. Medienakteure, die sich vehement gegen die Existenz eines bestehenden Meinungsaustausches im Netz wehren, sind die Gleichen, die das Internet als zeitlich begrenzten Trend betrachten. Mit diesem Statement möchten wir den klassischen Leserbrief nicht von der Bildfläche tilgen, wir möchten dazu anregen, mit offenen Augen durch das Netz zu wandern und sich bietende Chancen zu ergreifen. Warum behandeln wir Kommentare anders? Sind sie nicht gleichwertig, weil nicht real greifbar? Welchen Einfluss üben Sie auf die Medienwelt aus? Die Kommentare bieten einen schier unerschöpflichen Ideenpool, der freizugänglich ist und im übertragenen Sinn „direkt vor der eigenen Haustür“ liegt. Sehen Sie den Kommentar als Ergänzung des Leserbriefs und erkennen Sie welches Potenzial in ihm steckt.

“Leserkommentare – Wie die Meinung Tausender Ihre PR-Arbeit unterstützt” vollständig lesen

hat diesen Beitrag am Mittwoch, 9. Juli 2014, in der Kategorie PR-Ideen, Wissenswertes, Zeitgeschehen veröffentlicht und unter den Stichworten , , , abgelegt

Irgendwann kommt man als Marketing- oder PR-Verantwortlicher an den Punkt, an dem die Standardthemen für die eigene Pressearbeit abgearbeitet sind. Dabei kommt es in vielen Fällen nur auf die Perspektive an. Wir haben ein paar Tipps, wie Sie ihre Pressearbeit auffrischen und für unterschiedliche Leser und Redakteure interessant machen können.

“Themenplanung in der PR – Die Perspektive macht’s!” vollständig lesen

hat diesen Beitrag am Donnerstag, 19. Juni 2014, in der Kategorie PR-Ideen, Tipps aus der Agenturpraxis, Wissenswertes veröffentlicht und unter den Stichworten , , , abgelegt
Wikipedia

© Wikimedia Foundation

Wieder einmal haben sich wichtige Regeln der großen Online-Enzyklopädie geändert: Seit Freitag, dem 6. Juni, gilt eine neue Datenschutzrichtlinie für Wikipedia und ihre Schwesterprojekte. Diese soll transparent machen, welche Informationen die Wikimedia-Stiftung über ihre Besucher speichert und wann sie an Dritte weitergegeben werden. Trotz der aufwändigen Vorbereitung hagelt es nun Beschwerden bei Wikipedia-Gründer Jimmy Wales.

“Datenschutz-Update: Was Wikipedia über dich weiß” vollständig lesen

hat diesen Beitrag am Dienstag, 10. Juni 2014, in der Kategorie Wissenswertes, Zeitgeschehen veröffentlicht und unter den Stichworten , abgelegt

90 Prozent der Informationen, die wir täglich aufnehmen, sind visueller Natur. Unser Gehirn verarbeitet Bilder, Grafiken oder Videos 60.000-mal schneller als Text. Eine klare Strategie für die Bereiche Marketing und PR: Der Fokus 2014 liegt auf Visual Content.

“Visual Content: Die Macht der Bilder” vollständig lesen

hat diesen Beitrag am Montag, 19. Mai 2014, in der Kategorie Wissenswertes veröffentlicht und unter den Stichworten , , , , , , , , , abgelegt

Das Web bietet uns zahlreiche Chancen für Online-PR und Content-Marketing. Ausgeklügelte Online-Media-Monitoring-Tools helfen uns, diese auszuschöpfen. Mit dem klassischen Sammeln und Auswerten von Medienberichten sind die professionellen Lösungen schon fast unterfordert. Wir bei Aufgesang verwenden die modernen Tools unter anderem für Content-Themenfindung, Issues- und Krisen-Management sowie Agenda-Surfing. Worum es dabei geht und wie das genau funktioniert, erläutert unser Geschäftsführer Ulf-Hendrik Schrader in seinem ausführlichen Autorenbeitrag „PR mit Online-Media-Monitoring-Tools: Von Content-Ideen, Frühwarnsystemen und Wellenreiten“ im PR-Journal.

Lesen Sie mehr auf dem Online-PR-Portal PR-Journal.

hat diesen Beitrag am Montag, 12. Mai 2014, in der Kategorie Aufgeschnappt, Wissenswertes veröffentlicht und unter den Stichworten , , , abgelegt
Podium der NWJ impulse zu Marketing-Trends

Quelle: Foto Genz

Die aktuelle Ausgabe der NWJ impulse zeigte sich als gelungenes Event rund um die neuesten Ideen aus dem Marketing-Bereich. Zu spannenden Vorträgen und entspanntem Networking traf sich eine Vielzahl von Gästen aus Politik und Wirtschaft im Deutschen Pavillon Hannover. Eingeladen hatten wir gemeinsam mit dem Niedersächsischen Wirtschaftsjournal, KYOCERA Document Solutions Deutschland GmbH und vomfeinsten Catering & Service GmbH.

“NWJ impulse: Kopfkino, CSR und der eigene Ruf als Marketing-Trends” vollständig lesen

hat diesen Beitrag am Mittwoch, 7. Mai 2014, in der Kategorie PR-Agentur auf Tour, Wissenswertes, Zeitgeschehen veröffentlicht und unter den Stichworten , , abgelegt