PR-Agentur Blog

Archiv für 'Rezensionen'

Basiswissen und hilfreiche Tipps für die PR-Praxis führen thematisch die aktuelle Bestsellerliste in der Kategorie „Public Relations“ auf Amazon.de an. Während in unserem letzten Top-10-Beitrag der Trend stark in den Bereich Social Media fiel, sind im ersten Quartal dieses Jahres vor allem Hintergrundinformationen gefragt.

In einem Bestand aus über 6.700 PR-bezogenen Buchtiteln haben sich die hier vorgestellten Werke als wahre Topseller erwiesen. Doch nicht nur die Verkaufszahlen sind entscheidend, sondern auch die Klickrate und die Bekanntheit des Autors sowie des Verlages.

“Die Top 10 der PR-Bücher auf Amazon.de” vollständig lesen

hat diesen Beitrag am Mittwoch, 18. April 2012, in der Kategorie Rezensionen veröffentlicht und unter den Stichworten , , , , abgelegt

Was eigentlich macht heute ein Unternehmen erfolgreich? Dieser spannenden Frage widmet sich der ausgewiesene Marketing- Experte und Marken-Stratege Hermann H. Wala in seinem lesenswerten, praxisorientierten und zugleich unterhaltsamen Buch „Meine Marke: Was Unternehmen authentisch, unverwechselbar und langfristig erfolgreich macht“. Ausgangspunkt seiner Überlegungen ist die Situationsbewertung, dass heute nicht mehr einfach die Großen die Kleinen „fressen“ oder die Schnellen die Langsamen verdrängen können. Da Kunden weitergehende Erwartungen haben, als sich lediglich ein gut funktionierendes Produkt zuzulegen, kommt es entscheidend auf den Aufbau einer starken Marke an.

Erfolgreich ist eine Marke immer dann, wenn es ihr gelingt, ein glaubwürdiges Identifikationsangebot zu liefern und so zur unverwechselbaren „Wir-Marke“ zu werden. Zentrales Element ist die enge emotionale Verbundenheit der Kunden mit „ihrer“ Marke, über sie sie ein Stück weit ihren eigenen Lebensstil definieren. Um dies zu erreichen, sind eine eindeutige Positionierung, klare Werthaltungen und eine authentische Öffnung für Kundenbedürfnisse unerlässlich. Die „Wertvollen“ verdrängen diejenigen vom Markt, die es nicht schaffen, ihre Werte glaubwürdig zu transportieren. Aus diesem Grund darf kein Unternehmen, das langfristig überleben will, auf den Aufbau einer starken Marke verzichten.

“Lesetipp: „Meine Marke“ von Hermann H. Wala” vollständig lesen

hat diesen Beitrag am Mittwoch, 11. April 2012, in der Kategorie Rezensionen, Wissenswertes veröffentlicht und unter den Stichworten , , , abgelegt

Die stärkere Nutzung des Internets und die Verbreitung der Social Communities als Marketing- und PR-Instrument machen PR-Kampagnen selbst für mittelständige Unternehmen möglich. Die Nachfrage nach ganzheitlichen Kommunikationskonzepten ist daher in den vergangenen Jahren rasant angestiegen. Auf 273 Seiten haben die Herausgeber Ralf Spiller, Christina Vaih-Baur und Hans Scheurer topaktuelle Essays zur Planung, Durchführung und Bewertung erfolgreicher PR-Kampagnen zusammengestellt.

“Rezension: PR-Kampagnen” vollständig lesen

hat diesen Beitrag am Mittwoch, 21. März 2012, in der Kategorie Rezensionen, Tipps aus der Agenturpraxis, Wissenswertes, Zeitgeschehen veröffentlicht und unter den Stichworten , , , abgelegt

Public Relations - crossmedialWer Ideen für Crossmedia-Strategien, fundiertes Grundlagenwissen und zahlreiche Beispiele für crossmediale Übergaben benötigt, ist mit „Public Relations – crossmedial. Potentiale nutzen – Ein Praxisratgeber“ bestens gerüstet für crossmediale Public Relations. Die Autorin Christiane Plank bietet eine gute Übersicht über die Einsatzmöglichkeiten crossmedialer Öffentlichkeitsarbeit für Profit- und Non-Profit-Organisationen. Die Wirkung von Crossmedia als Teil der integrierten Kommunikation wird praxisnah beleuchtet und gibt Anreize zur Umsetzung im PR-Alltag.

“Rezension: Public Relations – crossmedial. Potentiale nutzen – Ein Praxisratgeber” vollständig lesen

hat diesen Beitrag am Donnerstag, 16. Februar 2012, in der Kategorie Rezensionen veröffentlicht und unter den Stichworten , , , abgelegt

Im aktuellen fünften Band des Jahrbuchs der Unternehmenskommunikation stellen die Herausgeber Herbert A. Henzler, Klaus Rainer Kirchhoff und Gabor Steingart die Preisträger und Nominierten der Econ Awards Unternehmenskommunikation 2011 vor.

“Rezension: Jahrbuch der Unternehmenskommunikation – Band 5″ vollständig lesen

hat diesen Beitrag am Dienstag, 31. Januar 2012, in der Kategorie Rezensionen veröffentlicht und unter den Stichworten , , , abgelegt

Ein Kommentar auf einem Online-Portal zum Thema Reisegesundheit ist der Anfang eines riesigen Arzneimittelskandals. Die Existenz des fast 100-jährigen fiktiven Salzburger Pharmaunternehmens Fidelio AG steht auf dem Spiel. Ein neu zugelassenes Malaria-Medikament hatte in drei Fällen zu schweren Nebenwirkungen geführt. Der Widerstand im Social Web formiert sich: In wenigen Tagen protestieren bereits über 12.000 Menschen gegen das Unternehmen. Klassische Medien greifen das Thema auf und starten eine mediale Hetzjagd. Der PR-Roman „Im Netz der Nachricht“ von Thomas Holzinger und Martin Sturmer zeigt den wirkungsvollen Umgang mit Social Media.

“Rezension: Im Netz der Nachricht” vollständig lesen

hat diesen Beitrag am Dienstag, 20. Dezember 2011, in der Kategorie Rezensionen veröffentlicht und unter den Stichworten , , , abgelegt

Social Media ist das Schlagwort für PR und Öffentlichkeitsarbeit zum Jahresende. Bücher über PR im Social Web liegen dieses Jahr in der Gunst der Leser ganz weit vorne und führen die Verkaufsränge des Internetbuchhändlers Amazon an. Allein über 640.000 Titel ergibt die Suche mit dem Schlagwort „PR“ auf Amazon.de.

“Die Top 10 der PR-Bücher bei Amazon” vollständig lesen

hat diesen Beitrag am Mittwoch, 7. Dezember 2011, in der Kategorie Rezensionen, Tipps aus der Agenturpraxis, Wissenswertes, Zeitgeschehen veröffentlicht und unter den Stichworten , , , , abgelegt

neuromarketing im internetOb herkömmlicher Laden oder Online-Shop, wer erfolgreich verkaufen möchte, sollte die emotionale Kundenansprache beherrschen. Mit „Neuromarketing im Internet – Erfolgreiche und gehirngerechte Kundenansprache im E-Commerce“ präsentieren Ralf Pispers und Joanna Dabrowski erfolgreiche Strategien im Online-Handel.

“Rezension: Neuromarketing im Internet” vollständig lesen

hat diesen Beitrag am Donnerstag, 24. November 2011, in der Kategorie Rezensionen veröffentlicht und unter den Stichworten , , , , abgelegt

Das lässt man sich gern bieten: eine erheiternde Lektüre für wenig Geld wie das „PONS Wörterbuch der Jugendsprache“, das jedes Jahr aufs Neue erscheint und einen Einblick in die kreativen Wortschöpfungen der Jugend gewährt. Die geistigen „Eingaben“ werden vom Klett-Verlag das ganze Jahr über in Deutschland, Österreich und der Schweiz feinsäuberlich gesammelt und offenbaren in vielen Fällen einen hinreißenden Witz – so dass sogar schon der Verdacht aufgekommen ist, irgendeine „Berliner Kreativschmiede“ hätte sich das alles ausgedacht. Hier ein paar Beispiele…

“Spannender als jede Rentnerbravo – das neue „Wörterbuch der Jugendsprache“” vollständig lesen

hat diesen Beitrag am Freitag, 11. November 2011, in der Kategorie Rezensionen, Wissenswertes, Zeitgeschehen veröffentlicht und unter dem Stichwort abgelegt

Wie können Sie mithilfe des Internets und sozialen Netzwerken professionelle und erfolgreiche Öffentlichkeits- und Pressearbeit betreiben? Wie steigern Sie Ihr Image und Ihre Bekanntheit ohne Werbekosten? In diesem mehr als 450-seitigen Fachbuch gibt Online-PR-Experte Rainer Bartel das dafür notwendige Know-how einfach und unterhaltsam weiter – in zahlreichen Praxis-Workshops sowie hilfreichen Tipps, Tricks und Checklisten.

“Rezension: Die große Social Media- & Online-PR-Bibel” vollständig lesen

hat diesen Beitrag am Montag, 31. Oktober 2011, in der Kategorie Rezensionen, Wissenswertes, Zeitgeschehen veröffentlicht und unter den Stichworten , , , abgelegt