PR-Agentur Blog
Benutzerprofil - Daniela Dangers
PR-Beraterin
Bereits während ihres Studiums der Theater- und Medienwissenschaften und Psychologie in Erlangen absolvierte Daniela Dangers verschiedene Praktika in den Bereichen Presse- und Öffentlichkeitsarbeit, Redaktion, Event-Konzeption und Werbung. Nach dem anschließenden PR-Volontariat in einer Hamburger Agentur war sie dort als PR-Assistentin tätig. Zunächst als Junior PR-Beraterin kam sie im Herbst 2008 zum Team von prdienst.de und arbeitet hier überwiegend im Bereich der Online-PR. In ihrer Freizeit liest sie Terry Pratchetts Scheibenwelt-Romane, geht ins Fitness-Studio und sieht sich gern gute Filme oder auch mal ein regionales Fußball-Spiel an.

Telefon: +49 511 923 999 -18
E-Mail: dangers[at]prdienst.de

Für die „alten PR-Hasen“ nichts Neues, aber für viele Entscheider aus kleinen und mittelständischen Firmen, die sich oft um alle Unternehmensbereiche gleichzeitig kümmern müssen, nicht immer eine Selbstverständlichkeit: Der richtige Aufbau und Stil der guten alten Pressemitteilung – auch in Zeiten des Web 2.0 ist dieses Presseinstrument nicht zu verdrängen. Doch was sollten PR-Verantwortliche beim Pressemitteilungen schreiben beachten? Welcher Stil und welcher Inhalt taugen?

“Praxisbeispiel: Wie schreibt man eine Pressemitteilung?” vollständig lesen

hat diesen Beitrag am Dienstag, 27. September 2011, in der Kategorie Tipps aus der Agenturpraxis, Wissenswertes veröffentlicht

„Ist der Ruf erst ruiniert, so lebt es sich ganz ungeniert.“ Dieser weise Spruch gilt nicht nur für Einzelpersonen, sondern auch für Unternehmen. Aber mal ehrlich: Ungeniert lebt es sich heutzutage nicht mehr wirklich gut. Aufgesang Public Relations Geschäftsführer Ulf-Hendrik Schrader ist davon überzeugt, dass der Ruf eines Unternehmens in Zukunft zum entscheidenden Faktor für dessen Geschäftserfolg wird. Und dass wir sind mitten auf dem Weg dorthin sind.

“Reputationsmanagement mit Online-PR” vollständig lesen

hat diesen Beitrag am Freitag, 2. September 2011, in der Kategorie Wissenswertes, Zeitgeschehen veröffentlicht

Der „Teilen“-Button gehört zum Herzstück von Facebook. Und auch bei anderen sozialen Medien – wie auch der E-Mail – geht es um die Verbreitung von Informationen. Aber warum leiten Menschen etwas weiter? Welche motivationalen Kräfte bringen uns dazu? Und wie kann die Erkenntnis zu solchen Fragestellungen Marketern bei dem Vertrieb ihrer Produkte oder Dienstleistungen helfen? Mit diesem Erkenntnisinteresse im Gepäck gab die US-amerikanische Tageszeitung New York Times eine Studie in Auftrag, die untersuchen sollte, warum wir Informationen im Web mit anderen teilen. Die Ergebnisse wurden nun kommuniziert.

“Ansteckend: Studie zur Psychologie des Weiterleitens” vollständig lesen

hat diesen Beitrag am Dienstag, 16. August 2011, in der Kategorie Wissenswertes, Zeitgeschehen veröffentlicht

Was bringt PR eigentlich? Wie kann man den Wert von PR-Maßnahmen nachvollziehen? Das sind zwei Beispiele eines Fragentyps, mit dem sich PR-Fachleute in der Praxis im Umgang mit Kunden, Vorgesetzten oder auch im privaten Freundeskreis konfrontiert sehen. Es hilft daher ungemein, ein paar Instrumente und Kennzahlen auf der Hand zu haben, die den Wert von Unternehmenskommunikation nachvollziehbar machen. Controlling und Kommunikation müssen dabei eine (ungewohnte) Beziehung eingehen.

““Sexy” Kommunikations-Controlling: Der Wert der PR” vollständig lesen

hat diesen Beitrag am Freitag, 5. August 2011, in der Kategorie Wissenswertes, Zeitgeschehen veröffentlicht

Sie hören regelmäßig ein Dankeschön von Ihren Kunden, erhalten Briefe mit Lobeszeilen oder lesen positive Bewertungen über sich im Social Web? Prima, das sind die besten Voraussetzungen, um das Beste und noch mehr aus Ihren begeisterten Kunden herauszuholen. Mit welchen Maßnahmen Sie das Potenzial hoher Kundenzufriedenheit für das Wachstum Ihres Geschäftes nutzen können, haben wir hier zusammengestellt.

“Checkliste: Was tun mit zufriedenen Kunden?” vollständig lesen

hat diesen Beitrag am Mittwoch, 20. Juli 2011, in der Kategorie Tipps aus der Agenturpraxis, Wissenswertes, Zeitgeschehen veröffentlicht

Sie versenden regelmäßig Newsletter an Ihre Zielgruppen? Gut! Aber wissen Sie auch, ob Ihre Aussendungen die organisatorischen Grundanforderungen sowie die rechtlichen Anforderungen an einen professionellen Newsletter-Versand einhalten? Wenn Sie sich unsicher sind, sollten Sie den neuen Service des Netzwerks Elektronischer Geschäftsverkehr (NEG) nutzen, den „Online-Ratgeber Newsletter Versand“, der auch von der IHK empfohlen wird.

“Newsletter-Versand: Machen Sie alles richtig?” vollständig lesen

hat diesen Beitrag am Montag, 18. Juli 2011, in der Kategorie Tipps aus der Agenturpraxis, Wissenswertes, Zeitgeschehen veröffentlicht

Am 6. Juli findet der Internationale Tag des Kusses statt. Ein schöner Anlass, um PR-Aktionen rund um das Thema Liebe, Zwischenmenschlichkeit, aber auch zu gesellschaftlichen Gemeinsamkeiten oder Unterschieden zwischen Kulturen zu starten. Leider etwas zu spät, um jetzt erst mit der Arbeit zu beginnen. Doch es gibt in der nächsten Zeit zahlreiche weitere Anlässe, die sich gut für PR nutzen lassen.

“Freundschaft, Küsse, Schwebezustand: PR-Ideen für Juli” vollständig lesen

hat diesen Beitrag am Dienstag, 28. Juni 2011, in der Kategorie PR-Ideen veröffentlicht

Was ist überhaupt Online-PR? Und warum sollten Unternehmen diese einsetzen, wenn ihnen an einer guten und positiv besetzten Sichtbarkeit im Internet gelegen ist? Ob kleine Unternehmen, Mittelständler oder Großkonzerne – wer bei Google und Co. auf eine gute, sprich: hohe, Position abzielt, der sollte neben professionellen On- und Offpage-SEO-Aktivitäten vor allem eines nicht außer Acht lassen: interessante und verlinkungswürdige Mehrwerte anzubieten.

“Sichtbarkeit durch Mehrwerte: Warum eigentlich Online-PR?” vollständig lesen

hat diesen Beitrag am Dienstag, 21. Juni 2011, in der Kategorie Tipps aus der Agenturpraxis, Wissenswertes, Zeitgeschehen veröffentlicht

„Fantastic!“ – mit diesen Worten beschreibt Gillian Muessig, Gründerin von SEOmoz.org (USA) und bekannt als „SEOmom“, die Stimmung auf der SEMSEO am vergangenen Freitag. Sie ist begeistert von der Location, von den Teilnehmern, den Referenten und dem besonderen Charakter der Fachkonferenz für Suchmaschinen-Optimierung und Suchmaschinen-Marketing.

“SEMSEO und PubCon 2011: Das war spitze!” vollständig lesen

hat diesen Beitrag am Dienstag, 31. Mai 2011, in der Kategorie Projekte und Etats, Zeitgeschehen veröffentlicht

Was muss ich über soziale Medien wissen, um sie erfolgreich für die Vermarktung meines Unternehmens nutzen zu können? Wie behalte ich den Überblick, wo liegen Chancen von Social Media und wo Gefahren? Wie nutze ich eigentlich Facebook und wie Twitter? Welches sind Best-Practice-Beispiele? Und wem sollte man seine Social-Media-Pleite lieber nicht nachmachen? Der Ratgeber „Erfolgreiches Social Media Marketing“ widmet sich eben solchen Fragen.

“Rezension: Erfolgreiches Social Media Marketing” vollständig lesen

hat diesen Beitrag am Donnerstag, 26. Mai 2011, in der Kategorie Rezensionen veröffentlicht