PR-Agentur Blog
Benutzerprofil - Anja Floetenmeyer
Senior PR-Beraterin
Nach langjährigen Tätigkeiten in einer TOP 100 Agentur und als PR-Referentin in der VW-Autostadt wechselte Anja Floetenmeyer 2004 schließlich zu Aufgesang. Die Germanistin und Kommunikationswirtin verbindet fundiertes PR-Know-how mit einer nutzenorientierten Marketing-Denkweise. Eine fruchtbare Verbindung, die sich in der weit reichenden strategischen Beratung für unsere Kunden widerspiegelt. Darüber hinaus verfügt sie über viel Erfahrung im Kultur- und Eventbereich. Privat gilt ihr Interesse Yoga, moderner Kunst und Architektur. In der Agentur betreut sie schwerpunktmäßig Kunden aus den Bereichen E-Business, Investitionsgüter und Healthcare und leitet die PR-Unit der Agenturgruppe. Anja Floetenmeyer betreut auch unsere englischsprachigen Kunden und bildet unsere "internationale Unit".

Telefon: +49 511 923 999 -25
E-Mail: floetenmeyer[at]aufgesang.de

Vor kurzem haben wir unsere gesamte Büroetage neu gestalten lassen. Das Design von Aufgesang sollte sich endlich auch in unseren Räumen wiederfinden. Das Designkonzept setzte auf maximalen Effekt bei möglichst geringem Aufwand.

“Räume im Corporate Design” vollständig lesen

hat diesen Beitrag am Freitag, 28. Februar 2014, in der Kategorie PR-Agentur intern, Zeitgeschehen veröffentlicht

Moderationen, Präsentationen, Workshops und Vorträge gehören zum Berufsfeld eines PRlers. Welche Faktoren zum Erfolg von Training, Moderation oder Präsentation führen, vermittelt dieses Buch. Wer oberflächliche Informationen sucht, ist hier jedoch fehl am Platze. Die Autoren vermitteln praxisorientiertes Detailwissen und viel NLP.

“Rezension: Moderation und Training – Ein praxisorientiertes Handbuch von Haberzettl und Birkhahn” vollständig lesen

hat diesen Beitrag am Freitag, 22. November 2013, in der Kategorie Rezensionen veröffentlicht

Für Google optimale SEO-Texte zu erstellen, ist nicht mit einer definierten Keyword-Häufigkeit – oder Keyworddichte – im Dokument getan. Heutzutage ranken selbst Websites für Keywords, die inhaltlich weder auf der Seite, noch im Quelltext zu finden sind. Zudem analysiert der Suchmaschinenriese, wie relevant ein Text im Verhältnis zu anderen Texten zum Thema ist: Das Dokument erhält einen Gewichtungswert. Hier kommt der Standard WDF*IDF ins Spiel. Wofür steht WDF? Und wofür IDF? Und warum muss eine PR-Agentur sich damit auskennen?

“Online-PR: Das ist der WDF*IDF-Standard” vollständig lesen

hat diesen Beitrag am Montag, 12. August 2013, in der Kategorie Tipps aus der Agenturpraxis veröffentlicht

Die Panda- und Pinguin-Updates von Google sind in aller Munde. Wird eine Website erst bei Google auf Seite vier gefunden, kann sich der Webmaster gleich einen Strick nehmen. Was uns das in der PR angeht? Eine Menge. Denn Google verfeinert den Algorithmus dahingehend, dass am Ende Leser finden, was sie suchen. Und das lässt sich für die Kommunikation hervorragend nutzen.

“Was PRler über Google wissen müssen” vollständig lesen

hat diesen Beitrag am Montag, 15. Juli 2013, in der Kategorie Tipps aus der Agenturpraxis veröffentlicht

Social Media gehören inzwischen zum PR-Alltag. Und wo viel gehobelt wird, fallen viele Späne. Diese zehn Fehler haben Sie bestimmt auch schon gemacht. Oder nicht?

“Die häufigsten Social-Media-Fehler” vollständig lesen

hat diesen Beitrag am Montag, 22. April 2013, in der Kategorie Tipps aus der Agenturpraxis veröffentlicht

Da hob ich in der Redaktionssitzung blitzschnell den Arm für die Rezension des Praxishandbuches „ad hoc präsentieren – Kurz, knackig und prägnant argumentieren und überzeugen“ von Anita Hermann-Ruess. Denn vielleicht liefert mir das Buch ja neue Impulse für die nächsten Präsentationen? Auch alte Hasen lernen schließlich gern dazu!

“Rezension: ad hoc präsentieren” vollständig lesen

hat diesen Beitrag am Freitag, 8. März 2013, in der Kategorie Zeitgeschehen veröffentlicht

Wir brauchen Verstärkung! Am Standort Hannover suchen wir versierte neue Kolleginnen oder Kollegen in Sachen PR-Beratung/Kommunikationsmanagement sowie eine Assistenz der Geschäftsleitung. Wir bieten großartige Kunden, tolle Themen und: Uns.

“Aufgesang Public Relations stellt ein” vollständig lesen

hat diesen Beitrag am Dienstag, 26. Februar 2013, in der Kategorie PR-Agentur intern veröffentlicht

Social Media sind längst einer der wichtigsten Marketing-Kanäle für Markenstrategen überhaupt. Dabei gibt es verschiedene Ansätze, die Gefahr von Shitstorms und exzellente oder erfolglose Strategien. Eine der erfolgreichsten Marken im Sozialen Netz ist Walmart. Wie genau benutzt dieser Gigant Facebook, Pinterest, Twitter und Google+? Das hat Blogger David Moth untersucht.

“Von den Besten lernen: Die Social Media-Strategie von Walmart” vollständig lesen

hat diesen Beitrag am Dienstag, 12. Februar 2013, in der Kategorie Zeitgeschehen veröffentlicht

Julian Assange, Credit: Allen Clark

Julian Assange spoke to the German public for the first time on 27th November, 2012. His keynote at our conference ConventionCamp (conventioncamp.de, #cch12) was streamed via Skype videolink. About one thousand people were listening live. For them and for everybody else we had the keynote and the following interview transcribed. This document has been officially approved by Julian Assange.

Julian Assange sprach erstmals vor deutschem Publikum am 27. November 2012. Seine Keynote bei unserer (Un)Konferenz ConventionCamp (conventioncamp.de, #cch12) haben wir live via Skype-Videokonferenz gestreamt. Etwa tausend Besucher haben sie verfolgt. Für sie und für alle anderen haben wir die gesamte Keynote und das anschließende Interview transkribiert. Dieses Dokument wurde von Julian Assange offiziell freigegeben.

“Julian Assange’s Keynote @ ConventionCamp 2012 – The Transcript” vollständig lesen

hat diesen Beitrag am Donnerstag, 7. Februar 2013, in der Kategorie Zeitgeschehen veröffentlicht

Ein Blick über den Tellerrand schadet gerade in der PR nie. Wer gelegentlich über den Ärmelkanal schauen möchte, ist bei diesen zehn Bloggern genau richtig.

“Die Top 10 PR-Blogs in Grossbritannien” vollständig lesen

hat diesen Beitrag am Freitag, 1. Februar 2013, in der Kategorie Tipps aus der Agenturpraxis veröffentlicht